Bitcoin steigt immer weiter: Kurs kratzt an Marke von 38.000 Dollar

Die Digitalwährung Bitcoin setzt ihren Höhenflug in diesem Jahr offenbar fort

Zudem nutzen einige Investoren den Bitcoin als Finanzanlage etwa zur Absicherung gegen Kursschwankungen anderer Anlagen in ihrem Besitz.

Auf der Handelsplattform Bitstamp wurde am Morgen ein Höchststand von 35.879 Dollar markiert und damit das jüngste Rekordhoch vom Montag klar übertroffen. Bereits im Dezember 2017 befand der Bitcoin sich auf einem damaligen Höhenflug und kletterte allein vom 1. August des Jahres bis Mitte Dezember von 2.908 Dollar auf den damaligen Rekordwert von 19.843 US-Dollar.

Der Bitcoin eilt schon seit einiger Zeit von Rekord zu Rekord. Im vergangenen Jahr gehörte er mit einem Kursplus von mehr als 300 Prozent zu den Anlagen mit den weltweit stärksten Kursgewinnen.

Es ist geschehen: Über Nacht hat die Gesamtmarktkapitalisierung aller gelisteten Kryptowährungen erstmals die magische Marke von einer Billion US-Dollar geknackt. Anders als das Edelmetall hat der Bitcoin keinen Eigenwert, da er eben nur digital als Belohnung für die Ausführung komplizierter Rechenprozesse existiert. Coinmarketcap zählt aktuell 8.200. Das Niveau konnte die nach Marktanteilen mit Abstand größte Kryptowährung nicht ganz halten, doch notierte sie zuletzt mit rund 37.500 Dollar knapp zwei Prozent über dem Niveau vom Mittwoch, als der Bitcoin abermals Rekordstände erklommen hatte.

Das Image des Bitcoin hat sich im vergangenen Jahr verbessert.

Nicht nur Paypal, auch große Finanzanleger zeigen ein stärkeres Interesse an digitalen Währungen. Heuer sollen auch Transaktionen in Bitcoin und anderen Digitalwährungen, von denen es mittlerweile Tausende gibt, möglich werden. So hat etwa der große Vermögensverwalter Fidelity vergangenes Jahr einen Fonds aufgelegt, der in Bitcoin investiert.

Die Meinungen zu Bitcoin gehen nach wie vor stark auseinander.

Allerdings bleibt unklar, ob sich das Verständnis der breiten Öffentlichkeit von Bitcoin geändert hat oder ob das erneute Interesse lediglich auf den rasanten Kursanstieg zurückzuführen ist. Die Kernidee des Bitcoin-Erfinders, der bis heute nur unter einem Pseudonym bekannt ist, war aber gerade die Erschaffung eines neuen Zahlungsmittels. Der Krypto-Markt müsste als noch einmal die Bitcoin Market Cap oben drauf legen, dann hätte der Gesamtwert aller Krypto-Assets die Champions League in diesem fiktiven Rechenbeispiel gewonnen. Häufig hat die Digitalwährung auf starke Wertzuwächse mit krassen Kurseinbrüchen reagiert.

Nun stellt sich die Frage, ob der Bitcoin nachhaltig von diesen Entwicklungen profitieren kann. So auch zuletzt, als der Kurs mehrfach wegbrach. Man muss nicht so weit gehen wie die Experten von der Dekabank, die von einem "Spekulationswahnsinn" sprechen.

Seine Zukunft steht damit auf wackligem Fundament. Angesichts des derzeitigen Aufwärtstrends springen auch immer mehr Akteure aus der traditionellen Finanzwelt auf den Krypto-Zug.

Digitalwährungen wie Bitcoin rufen nach wie vor sehr gespaltene Reaktionen hervor.

Related:

Comments

Latest news

RKI vermeldet: 24.694 Corona-Neuinfektionen und 1083 neue Todesfälle
Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn in Deutschland stieg damit auf 1.891.581. Außerdem wurden 1.083 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI bekannt gab.

Trump verurteilt unter wachsendem Druck Ausschreitungen in Washington - Politik
Bereits einige Stunden zuvor hatte Trump eine "geordnete" Amtsübergabe an den neugewählten Präsident Biden angekündigt, der am 20. Und es müsse herausgefunden werden, wie es zum Zusammenbruch der Sicherheitsvorkehrungen gekommen sei, forderte Biden.

Dschungelcamp 2021 - Kandidaten: Alle Teilnehmer der Ersatz-Dschungelshow
BVG) und Berliner Partyqueen unterwegs ist - und nicht nur für Privatsender wie RTL , sondern auch für den RBB (CSD, Berlinale)". Und meine Verlobte hat auch mal drei Wochen Urlaub ohne mich verdient! Teilnehmer von " Prince Charming ", "Love Island" und Co.

Pietro Lombardi positiv auf Corona getestet | schwäbische
Derzeit zeigt Lombardi nur leichte Symptome . "Ich bin heute Morgen aufgestanden und hab so ein unwohles Körpergefühl gespürt. Wann und wo sich Lombardi angesteckt hat, ist unklar, ebenfalls, ob sein Sohn Alessio infiziert ist.

Prognosen: Bidens Demokraten sichern sich Kontrolle im US-Senat
Damit erobern sie die Kontrolle über beide Kongresskammern zurück, da sie im Repräsentantenhaus bereits die Mehrheit haben. Der 51-jährige Pastor Raphael Warnock setzte sich gegen die republikanische Amtsinhaberin Kelly Loeffler durch.

Other news