Nach Kritik: RTL rechtfertigt DSDS-Plattform für Wendler

DSDS: Michael Wendler trotz seines Ausstiegs bei

Bei RTL darf Wendler trotz dieser irren Entgleisung weiter in die Kamera lächeln.

Mittlerweile ist er längst den DSDS-Job los - nachdem er im Oktober mit wirren Verschwörungstheorien die Bundesregierung kritisiert und seinen Ausstieg bei DSDS verkündet hatte.

Es geht um den früher umjubelten Schlagerstar, heute völlig abgedrehten Verschwörungstheoretiker Michael Wendler (48).

Dort sitzt der Wendler in der Jury - zumindest in den ersten zwölf bereits abgedrehten Folgen. Doch warum ist er nun nach wie vor in der Show zu sehen? Dass Michael Wendler überhaupt noch in den 13 Casting-Episoden auftaucht, rechtfertigt der Sender mit Fairness gegenüber den Talenten, die mit seiner Stimme eine Runde weiterkamen.

Eine Anti-Corona-Maßnahme gleichgesetzt mit Konzentrationslagern, wo während des Holocausts Millionen Menschen ermordet wurden.

Der Frankfurter Bürgermeister weiter: "Was müsste Wendler denn noch tun, bis die Programmverantwortlichen dies einsehen?" Nach der Casting-Phase, so heißt es in einem offiziellen Statement, spiele Wendler bei RTL und DSDS allerdings keine Rolle mehr.

Während bei RTL am Dienstag die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" startete, zog Juror Michael Wendler bei Telegram vom Leder.

Nachdem Bund und Länder beim Corona-Gipfel am Nachmittag einen Bewegungsradius von 15 Kilometern für Bewohner von deutschen Hotspots (Inzidenzwert von 200) beschlossen haben, giftet der Wendler los! Sein unglaublicher Kommentar dazu: "KZ Deutschland??? Das Einsperren von freien und unschuldigen Menschen ist gegen jegliche Menschenwürde".

Auch Dauerfeind Oliver Pocher (42): "Das ist nur noch dreist, widerlich und asozial ..." Dieser Vergleich hinkt auf ALLEN Ebenen ... "Wenn es noch so was wie letzte ‚Sympathien‘ gab, verspielst Du sie hiermit KOMPLETT!", schreibt der Comedian in einem Twitter-Beitrag.

Related:

Comments

Latest news

Twitter - Konten von "QAnon"-Anhängern gelöscht"
Unter den Demonstranten, die das Kapitol am vergangenen Mittwoch stürmten, waren auch führende Vertreter der "QAnon"-Bewegung ". Verfechter von "QAnon" glauben an eine Verschwörung gegen den abgewählten US-Präsidenten Trump aus dem Regierungsapparat.

Kamala Harris in Turnschuhen: Aufregung wegen "Vogue"-Coverbild"
Doch das Motiv sorgt nicht nur im Netz für Wirbel, sondern soll auch Kamala Harris selbst nicht zusagen. So wurde die Aufnahme unter anderem als "respektlos" und "amtsunwürdig" bezeichnet.

RKI meldet 12.802 Corona-Neuinfektionen und 891 Todesfälle
In Deutschland sind binnen eines Tages rund 12.800 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Knapp 25 000 Corona-Neuinfektionen wurden dem Robert-Koch-Institut binnen eines Tages gemeldet.

Siegfried liegt im Sterben: Das Tiger-Testament der Magier
Neun Monate nach dem Tod von Roy folgt die nächste traurige Nachricht: Star-Magier Siegfried hat Bauchspeicheldrüsenkrebs. Wie es mit dem kunterbunten Zoo nach Siegfrieds tot weitergehen soll, lesen Sie mit BILDplus.

Bond-Regisseur Michael Apted ist tot | In-/Ausland
Die weiteren acht Folgen mit je sieben Jahren Abstand - zuletzt " 63 Up " im Jahr 2019 - entstanden unter seiner Regie. Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Other news