Siegfried liegt im Sterben: Das Tiger-Testament der Magier

Kurz nach Roys Tod Magier Siegfried ist unheilbar krank

Siegfried Fischbachers Fans sind in großer Sorge!

Der 81 Jahre alte Magier aus Rosenheim wird in den Vereinigten Staaten behandelt, wo er seit langem lebt.

Neun Monate nach dem Tod von Roy folgt die nächste traurige Nachricht: Star-Magier Siegfried hat Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Siegfried Fischbacher Star-Magier
Getty Images Siegfried Fischbacher Star-Magier

In einer OP wurde der bösartige Tumor zwar entfernt, doch der Krebs hatte bereits gestreut. Wie es mit dem kunterbunten Zoo nach Siegfrieds tot weitergehen soll, lesen Sie mit BILDplus. Dort werde der gebürtige Rosenheimer von einem Priester und zwei Hospizschwestern betreut.

"Ich nehme meinen Bruder in jedes meiner Gebete mit und bin ihm tief verbunden", sagte seine Schwester, die Münchner Nonne Dolore, auf Anfrage der Zeitung.

Related:

Comments

Latest news

Papst stärkt Aufgaben von Frauen | In-/Ausland
Mit dieser formellen Erlaubnis will Franziskus den nach eigenen Worten wertvollen Beitrag der Frauen in der Kirche anerkennen. In der katholischen Kirche können Frauen offiziell das Amt einer Lektorin und Kommunionhelferin ausüben.

Konto von Donald Trump dauerhaft gesperrt
Der Satz hätte auch als Aufruf zur Gewalt gewertet werden können, der gegen die Regeln der Plattform verstößt. In einem Video bezeugte der Präsident seine "Liebe" für die Eindringlinge und nannte sie "etwas Besonderes".

Palastkreise: Queen hofft auf Geburtstagsparade im Juni | Boulevard
Aus Palastkreisen hieß es, Harry und Meghan hätten als Mitglieder der Königsfamilie das Recht, bei der Parade dabei zu sein. Vor ihrer Verlobung mit Harry hatte Meghan zudem einen Blog namens "The Tig" sowie einen eigenen Instagram-Account.

Mehr als 81.000 Corona-Impfungen in NRW
Das sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montagmittag. Demnach sollen bis Ende der Woche rund 140.000 Dosen verimpft werden.

BVB - Achillessehne gerissen: Saison-Aus für Borussia Dortmunds Axel Witsel
Statt den Pass zu verarbeiten, ließ der 31-Jährige den Ball an sich vorbeirollen und ging mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss monatelang auf den belgischen Mittelfeldspieler Axel Witsel verzichten.

Other news