Arnold Schwarzenegger: Bittere Abrechnung! Trump der "schlechteste Präsident aller Zeiten"

Arnold Schwarzenegger findet klare Worte für den Sturm auf das US-Kapitol

Der Sturm auf das US-Kapitol in Washington am 6. Januar verglich Schwarzenegger mit der Reichspogromnacht im November 1938. Trump sei "gescheitert "und werde "als schlechter Präsident aller Zeiten in die Geschichte eingehen."Aber bald werde Trump "so irrelevant sein wie ein alter Tweet". "Nachdem ich aus Europa komme, weiß ich aus erster Hand, wie Dinge außer Kontrolle geraten können", schlug er einen Bogen zu seiner Kindheit im Nachkriegsösterreich.

Schwarzenegger verweist zu Beginn des Videos auf seine Herkunft und erinnert an das Judenpogrom 1938, als die Nazis Synagogen in Deutschland und Österreich verwüsteten, aber auch jüdische Häuser, Geschäfte und Schulen angriffen. "Sie hatten körperliche Schmerzen wegen der Granatsplitter in ihren Körpern und hatten emotionale Schmerzen wegen dem, was sie getan oder gesehen hatten", berichtete der zwei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Thal bei Graz geborene Hollywood-Star.

Trump habe den Ausgang einer "fairen Wahl" umzukehren versucht und er sei auch im Amt ein Versager gewesen: "Präsident Trump ist ein gescheiterter Anführer". Am Anfang des Nationalsozialismus hätten Lügen und Intoleranz gestanden. Er glaube nicht, dass so etwas auch in den USA passieren werde. Trumps Verhalten kann sich Schwarzenegger nach eigener Darstellung nicht erklären: "Ich habe Zeit mit Donald verbracht". Er habe einen Putsch versucht, erklärt Schwarzenegger weiter, "indem er die Menschen mit Lügen in die Irre führte". Trump sagt er ein Vermächtnis als schlechtester Präsident aller Zeiten voraus. Die Frage sei aber, was mit jenen gewählten Politikern sei, "die seine Lügen und seinen Verrat ermöglicht haben". Dasselbe sei bei ihren Nachbarn geschehen und wiederum bei deren Nachbarn. "Wir müssen uns als Amerikaner heilen", sagte Schwarzenegger. Nun fordert er seine Landsleute und Parteifreunde dazu auf, den Fokus auf das Gemeinwohl zu legen, Parteizugehörigkeiten hinter sich zu lassen - und den künftigen Präsidenten Joe Biden zu unterstützen. "Präsident Biden wir wünschen Ihnen viel Erfolg als unser Präsident". Wenn Sie erfolgreich sind, ist auch unsere Nation erfolgreich.

Er ist wohl der Austro-Export, auf den wir Österreicher besonders stolz sind: Schauspieler und Ex-Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger.

Die US-Demokratie verglich der 73-Jährige mit dem Schwert seiner Filmrolle als "Conan der Barbar", das nur stärker werde, wenn es herausgefordert werde - und hielt dann eine Replik der Waffe demonstrativ in die Kamera.

Related:

Comments

Latest news

Koalition in Italien geplatzt
Conte sagte, dass im Fall einer Krise ein Weiterregieren mit der Renzi-Partei unmöglich sei. Der bisherige Plan zu Mittelverwendung der Regierung Conte sei für ihn "unakzeptabel".

USA - Bundesjustiz lässt erstmals seit fast 70 Jahren eine Frau hinrichten
Für die Tat, die über die USA hinaus Abscheu und Entsetzen ausgelöst hatte, wurde sie später zum Tode verurteilt. Anwältin Kelley Henry sagte, sie glaube nicht, dass ihre Mandantin rational begreife, was vorgehe.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news