Bayern München: Flicks Truppe ist verwundbar

Bayerns Thomas Müller versucht an den Ball zu kommen

"Wir müssen uns einfach verbessern", sagte er. Dennoch hatten die Bayern ob ihrer individuellen Stärke und Weltfußballer Robert Lewandowski im Angriff bis Freitag 20 Pflichtspiele nacheinander nicht mehr verloren. "Nach einem 2:0 kann man trotzdem auch mit drei Punkten nach München fahren", betonte Flick aber. Bereits vor 13 Monaten verlor er mit seinem Team am Niederrhein nach einer Führung noch 1:2. Seitdem kamen bei den Gladbachern null dazu, bei den Münchnern 25.

"Gladbach war sehr effizient. Sie haben drei Fehler von uns brutal ausgenutzt", sagte Flick anerkennend. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick habe einen "müden Kopf" und nicht müde Beine. "Das haben sie 1A gemacht". Zusammen mit Goretzka sprach er das andere Problem der Bayern offen an: die individuellen Patzer in der Abwehr.

Nach dem 2:3 in Gladbach diskutiert Deutschland über die Formschwäche des Rekordmeisters.

Bayerns Thomas Müller versucht an den Ball zu kommen
1 Bayerns Thomas Müller versucht an den Ball zu kommen

Entsprechend lautstark brüllte der Nationaltorhüter seinen Frust heraus, nach dem Abpfiff drosch er den Ball wutentbrannt weg. Stindl setzte Hofmann zweimal mit ganz starken Pässen gegen unsortierte Bayern gekonnt in Szene, der 28-Jährige behielt vor dem Tor von Neuer die Nerven und sorgte dafür, dass der Nationalmannschaftskapitän zum zehnten Mal in Folge ein Gegentor kassierte. Die Borussia kassierte ihren 200. Gegentreffer gegen die Bayern, kam dann aber schnell wieder ins Spiel zurück.

Titelreif ist die Defensive aktuell kaum. Problematisch ist das Abwehrverhalten auch im Hinblick auf die Aufgaben in der Champions League.

"Wir werden daran arbeiten. Das ist unsere Aufgabe als Trainer", sagte Flick. "Dass wir gegen den Ball und bei Ballverlust auch die Tiefe absichern". Allein in den kommenden zwei Wochen stehen vier Pflichtspiele an.

Related:

Comments

Latest news

DFB-Pokal: Leverkusen nach Sieg gegen Frankfurt im Achtelfinale
Bei der von Adi Hütter trainierten Eintracht waren Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker über 90 Minuten auf dem Spielfeld. Im Achtelfinale Anfang Februar trifft Bayer auf Rot-Weiss Essen, den letzten verbliebenen Regionalligisten im Wettbewerb.

Ex-Audi-Chef Stadler will von Diesel-Manipulationen nichts gewusst haben
Stadler trug der Kammer eine Stunde lang vor, was er als Audi-Vorstandschef und VW-Vorstandsmitglied alles um die Ohren hatte. Bis zu 200 E-Mails täglich seien bei seinem Sekretariat eingegangen, einen Großteil davon habe er nie gesehen.

Großbritannien - Impfungen mit AstraZeneca-Vakzin haben begonnen
Wer vom Staat eine Impfung gegen Covid-19 angeboten bekommt, kann sich den verabreichten Impfstoff vorerst nicht aussuchen. Am heutigen Montag erfolgte in Großbritannien der Impfstart mit dem Impfstoff von AstraZeneca.

NS-Raubkunst - Weiteres Werk aus Gurlitt-Kunstfund zurückgegeben
Der Fund von fast 1500 Kunstwerken in Wohnungen des Sammlers Cornelius Gurlitt hatte 2013 für eine Sensation gesorgt. Es sei "bleibende Verpflichtung" Deutschlands, die Aufarbeitung und die Provenienzforschung fortzusetzen.

Frühere US-Schauspielerin Jessica Campbell stirbt mit nur 38 Jahren
Während ihrer Schauspiel-Karriere hatte Campbell auch Auftritte in "Freaks and Geeks", "Junk" und "The Safety of Objects". Wie " TMZ " weiter berichtet, sei Jessica Campbell bereits eingeäschert worden , die Familie plane eine Trauerfeier.

Other news