Jürgen Drews Tochter Joelina rutschte in die Magersucht - "Wog nur 47 Kilo"

Die junge Sängerin hat sich mit ihrem Talent mittlerweile eine eigene Musikkarriere aufgebaut - dennoch hat sie oftmals mit Voreingenommenheiten wegen ihres berühmten Vaters Jürgen Drews (75) zu kämpfen. Doch der Schritt in die Öffentlichkeit brachte auch viel Hass mit sich - und trieb sie in Depressionen und Magersucht. Auch für seine Tochter Joelina war schon früh klar, dass sie den Weg in die Musik einschlagen will.

Als "Joedy" schlägt Joelina Drews ein neues Kapitel auf. Was sie an dem Schubladendenken besonders stört: "Dadurch, dass sie denken, man hat es ja eh leichter, gönnen die Leute einem das nicht so sehr". "Viele reduzierten mich darauf, die Tochter von Jürgen Drews zu sein und auf reine Äußerlichkeiten", erzählt Joelina im Interview.

"Ich aß nur noch Magerquark mit Süßstoff, war total essgestört und wurde magersüchtig". Weil ihr Vater "hilflos" war und mit der Situation "gar nicht umgehen" konnte, suchte Joelina Halt bei ihrer Mutter Ramona Drews (47). "Natürlich hat mir Joelina wahnsinnig leid getan, aber ich bin unheimlich stolz auf sie, dass sie das alles geschafft hat und heute ihren Weg geht, ohne sich von den sozialen Medien beeinflussen zu lassen", erklärt der Schlagerstar der "Bild".

Related:

Comments

Latest news

Senat bekommt am Montag Amtsenthebungs-Anklage gegen Trump
Die Übermittlung der konkreten Anklagepunkte ist der nächste Schritt im Amtsenthebungsverfahren gegen den ehemaligen Präsidenten. Die Impeachment-Anklage gegen den früheren US-Präsidenten Donald Trump soll am kommenden Montag im Senat eingereicht werden.

Über 50.000 Tote in Deutschland seit Pandemiebeginn
In Deutschland sind seit Beginn der Pandemie mehr als 50.000 Menschen in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Die deutschen Gesundheitsämter meldetet dem RKI am Freitagmorgen 17.862 Neuinfektionen binnen eines Tages.

Biden-Angelobung: Junge Dichterin sorgt für Aufsehen
Mit ruhiger Stimme rezitierte Gorman, die nach eigenen Angaben wie Biden als Kind gestottert hatte, ihre Verse. Gorman studierte an der renommierten Harvard Universität Soziologie.

Rentner (73) stirbt nach zweiter Corona-Infektion - Experte: "Das ist ein Ausnahmefall"
Es ist laut LGA der erste derartige Fall im Südwesten und womöglich auch in Deutschland, der bekannt geworden ist. Es gebe vereinzelte Fälle, bei denen die Patienten beim ersten Mal nicht genügend Antikörper ausgebildet hätten.

Coronavirus - Reisende in die USA müssen künftig in Quarantäne
Alle Einreisenden müssen künftig verpflichtend in eine Corona-Quarantäne, teilte Biden am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) mit. Biden verwies auf die inzwischen mehr als 408.000 Corona-Toten in den USA, die mit Abstand höchste Zahl weltweit.

Other news