Covid - Bundeskanzlerin Merkel: Schnelligkeit unseres Handelns lässt sehr zu wünschen übrig

Weltwirtschaftsforum Angela Merkel über Corona Schulden und Klimawandel. Kanzlerin Merkel Sie hat online beim Weltwirtschaftsforum über die Pandemie gesprochen

Bundeskanzlerin Merkel hat eine kritische Bilanz der Pandemiebekämpfung gezogen. "Die Schnelligkeit unseres Handelns lässt sehr zu wünschen übrig", sagte sie am Dienstag beim Online-Treffen des.

Kritisch äußerte sie sich zur Geschwindigkeit von Prozessen in Deutschland: "Die Schnelligkeit unseres Handelns lässt sehr zu wünschen übrig".

Prozesse seien oft sehr bürokratisch geworden und dauerten lange. Als Beispiele nannte sie die mangelnde Vernetzung der Gesundheitsämter, der Verwaltung und des Bildungssystems.

Vor einem Jahr wurde der erste Corona-Fall in Deutschland bekannt. So habe man Unternehmen und Bürgern helfen können, sagte sie. Es gehe nun um eine faire Verteilung des Impfstoffs, die auch schnell beginnen solle. "Die Frage, wer auf der Welt welchen Impfstoff wann bekommt, wird natürlich auch Verbundenheiten und neue Erinnerungen schaffen". Kanzlerin Merkel ist mit dem Kampf gegen die Pandemie in den letzten zwölf Monaten nicht ganz zufrieden.

"Die Pandemie hat uns unsere globale Verbundenheit gezeigt", sagte Merkel. "Es gibt nichts Gutes außer man tut es", sagte Merkel, die Richtigkeit dieses Prinzips habe die Pandemie den Staaten gezeigt. Am Anfang der Pandemie hätten alle Länder Fehler gemacht, indem sie sich "reflexartig auf uns selbst zurückgezogen" hätten.

Die Entwicklungsanstrengungen dürften nicht vernachlässigt werden. Als deutsches und europäisches Ziel versprach Merkel: "Wir werden nicht sparen bei Entwicklungszusammenarbeit, sondern eher müssen wir hier noch eine Schippe drauflegen".

Related:

Comments

Latest news

Foto von Dreharbeiten zu "Spencer": Kristen Stewart zeigt sich als Prinzessin Diana
Dem Online-Magazin Variety liegt nun ein erstes Foto des neuen Streifens vor, dessen Dreharbeiten inzwischen begonnen haben. Die sonst eher frech gestylten Haare der Schauspielerin rahmen ihr Gesicht nun in einer eleganten Föhnwelle ein.

Apples Chef für iPhone, iPad & Mac wechselt zu Geheim-Projekt
Dan Riccio (Foto unten), bisher Vizepräsident Hardware Engineering, wird "ein neues geheimes Projekt" im Haus leiten. Dan Riccio war bei Apple seit 2012 für sämtliche Hardware-Projekte verantwortlich.

USA schicken Flugzeugträger ins Südchinesische Meer
Ungeachtet der Drohungen aus Peking sieht sich Taiwan als unabhängiger Staat und sucht diplomatische Anerkennung in der Welt. In seiner ersten Äußerung zu Taiwan hatte der neue US-Präsident Joe Biden Taipeh seine "felsenfeste" Unterstützung zugesagt.

Bill Kaulitz ist gern angeheirateter Onkel von Klums Kindern
Eine der ersten Fragen, die ihm bis heute gestellt werden, sei die nach seiner Sexualität . Mit 15 Jahren war er total in Nena verknallt: Bill Kaulitz erinnert sich.

Boeing 737 Max darf wieder in Europas Himmel
Insgesamt wurden sogar mehr als 1000 Bestellungen aus dem Orderbuch gestrichen, weil viele Aufträge als unsicher gelten. Nach zwei rabenschwarzen Jahren könnte Boeing das Schlimmste aber hinter sich gebracht haben.

Other news