Europameister Spanien sichert sich WM-Bronze gegen Frankreich

Bild zu Dänemark- Schweden

Im Endspiel der Handball-Weltmeisterschaft kommt es am Sonntag in Kairo zu einem skandinavischen Duell.

Europameister Spanien hat sich bei der Handball-WM in Ägypten die Bronzemedaille gesichert. Die Iberer besiegten Rekord-Weltmeister Frankreich im kleinen Finale mit 35:29 (16:13) und sicherten sich damit wie 2011 den dritten Platz. "Wir stehen im WM-Finale, das ist so verdammt cool", sagte Regisseur Jim Gottfridsson vom deutschen Vizemeister SG Flensburg- Handewitt.

Matchwinner für die Dänen in einem bis in die Schlusssekunden spannenden Spiel war Superstar Mikkel Hansen mit zwölf Treffern.

Maßgeblichen Anteil am ungefährdeten Sieg der Spanier am Sonntag in Kairo hatte Torhüter Rodrigo Corrales mit zahlreichen Paraden.

Schweden, im März einer der drei deutschen Gegner in der Olympia-Qualifikation, verblüfften am Freitagabend mit einer ganz starken Leistung.

Bester Werfer für Schweden war mit elf Toren Linksaußen Hampus Wanne, der ebenfalls in Flensburg spielt.

"Es ist absolut unglaublich". Letztmals Gold gewann der viermalige Weltmeister 1999 - auch damals fand die Endrunde in Ägypten statt.

Schweden, ursprünglich als Außenseiter in die WM gestartet, beeindruckte auch gegen "Les Bleus" mit seiner hoch effizienten Spielweise. Und vorne gelangen Wanne und Co. etliche Tore per Tempogegenstoß. Die Trefferquote von über 90 Prozent nach 40 Minuten - im Handball eine Seltenheit.

Die Franzosen, die auf den verletzten Luka Karabatic verzichten mussten, hatten in der Abwehr oft Probleme mit ihren schnellen und wendigen Gegenspielern und scheiterten im Angriff immer wieder am erneut glänzend aufgelegten schwedischen Torwart Andreas Palicka.

Related:

Comments

Latest news

Wirecard: Chef von deutscher Finanzaufsicht muss gehen
Die Münchner Staatsanwaltschaft geht mittlerweile von einem "gewerbsmäßigen Bandenbetrug" aus - und zwar seit dem Jahr 2015. Hufeld selbst wünschte seinem Nachfolger oder der Nachfolgerin "nur das Beste" bei der Bewältigung anstehender Aufgaben.

Kristen Stewart zeigt sich als Prinzessin Diana in "Spencer"
Auf dem Kopf, den sie in charakteristischer Diana-Manier zur Seite neigt, trägt sie einen schwarzen Hut mit Trauerschleier. Mit diesem Film will die 30-Jährige einen weiteren Schritt gehen, um sich von ihrer " Twilight "-Vergangenheit zu lösen".

Italien: Auch Moderna könnte weniger Impfstoff liefern
Der Corona-Impfstoffhersteller Moderna wird im Februar zunächst weniger Dosen an Italien liefern als erwartet. Nun hat auch der US-Hersteller Moderna vorübergehende Lieferengpässe bei seinem Corona-Impfstoff eingeräumt.

Klimaschutz - Biden stoppt Pläne für neue Öl- und Gasbohrungen
Nach Eingang des Schreibens bei den Vereinten Nationen sagte Generalsekretär Antonio Guterres, die USA seien vom 19. April laden die Vereinigten Staaten zu einem internationalen Klimagipfel ein.

Gewichtsverlust: Rebel Wilson: Nach Gewichtsverlust wird sie anders behandelt
Wilson könne zudem nicht glauben, wie "fasziniert" andere von ihrer Transformation wären. 2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jedes Jahr die Oscars vergibt.

Other news