Iran will EU als Vermittler im Atomstreit mit USA

Iranischer Außenminister setzt auf die EU

Im Atomstreit mit den USA schlägt der Iran den EU-Außenbeauftragten Josep Borrell für eine Art Vermittlerrolle vor. Das schlägt der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif vor.

Es gehe darum, die aktuelle Blockade aufzulösen und eine Rückkehr zum Atomabkommen von 2015 möglich zu machen, sagte der iranische Chefdiplomat. Borrell könnte "die Maßnahmen, die von den USA ergriffen werden müssen, und die Maßnahmen, die vom Iran ergriffen werden müssen", darlegen.

Auf die Frage, ob für eine Rückkehr zum Atomabkommen zunächst Iran oder die Vereinigten Staaten Bedingungen erfüllen müssten, entgegnete Sarif, die nötigen Schritte könnten gleichzeitig oder koordiniert erfolgen.

"Es kann einen Mechanismus geben, mit dem im Grundsatz das aufeinander abgestimmt wird oder koordiniert wird, was getan werden kann", führte Zarif aus.

Sarif sagte, der Iran könne seine zuletzt stark vergrößerte Menge an hochangereichertem Uran "in weniger als einem Tag" abgeben, falls die USA zum internationalen Atomabkommen zurückkehrten.

Während die europäischen Unterzeichnerstaaten Deutschland, Frankreich und Großbritannien am Abkommen festhielten, begann Teheran dessen Bestimmungen sukzessive zu ignorieren.

Die Regierung des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat Bereitschaft signalisiert, zu dem Vertragswerk zurückzukehren. US-Außenminister Blinken hatte gesagt, die USA würden zu der Vereinbarung zurückkehren, falls Teheran sich wieder an alle Bedingungen des Abkommens halten würde. Sollten sich die Vereinigten Staaten weigern, will der Iran die Inspektionen der UN-Atombehörde IAEA im Land einschränken. Der Konflikt hatte an Schärfe gewonnen, nachdem der damalige US-Präsident Donald Trump im Mai 2018 den Rückzug aus dem von seinem Vorgänger Barack Obama verhandelten Wiener Atomdeal mit dem Iran verkündet hatte.

Related:

Comments

Latest news

Impfgipfel: Hoffnung auf mehr Impfstoff-Nachschub bis zum Sommer | BR24
Zudem sollen Menschen mit Vorerkrankungen voraussichtlich teilweise etwas früher geimpft werden können als bisher vorgesehen. Das Ministerium betonte, dass die Prognosen immer mit Unsicherheiten behaftet und Änderungen nicht ungewöhnlich seien.

"Wer stiehlt mir die Show?" wird noch in diesem Jahr fortgesetzt
Wer quizzt sich aufs Cover seiner eigenen Zeitschrift? "Gottschalk hat eine Disziplin geschaffen, die er als einziger beherrscht". Er habe es nicht leicht gehabt, beim Tempo mitzuhalten, als er das Ruder übergeben musste, gab Winterscheidt zu.

Warum spielen Leute in Casinos?
Es gibt auch die Wirkung von Glück - jemand hat Glück und jemand ist anfällig für Verluste. Und unabhängig davon, ob es Anmeldebonusse gibt und wie hoch die Mindesteinzahlung ist, wie z.B.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news