"Putins Palast" soll Oligarchen gehören

Das Bild aus einem Youtube Video zeigt eine Drohnenansicht des Anwesens an der Schwarzmeerküste

"Jetzt ist es kein Geheimnis mehr": Er habe die Anlage vor mehreren Jahren erworben. Der Oligarch steht außerdem auf einer Liste von Russen, die vom Westen im Zuge des Krieges in der Ostukraine mit Sanktionen belegt wurden.

Vergangene Woche hatte ein Video von Nawalny über den angeblich im Besitz von Putin befindlichen Luxus-Palast an der russischen Schwarzmeer-Küste samt Amphitheater, Weinbergen und Eishockey-Arena für Aufregung gesorgt. Rotenberg schwärmt in seinem Telegram-Video von dem Palast: "Dies ist ein Geschenk des Himmels".

Der Behauptung Nawalnys, das Grundstück mit dem Palast am Schwarzen Meer im Süden Russlands gehöre Putin, hatte der am Montag bestritten.

Der enge Vertraute und frühere Judo-Partner Putins erklärte, er wolle aus dem riesigen Anwesen ein Apartment-Hotel machen.

Der dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zugeschriebene Palast an der Schwarzmeerküste befindet sich nach Angaben eines russischen Geschäftsmanns in Privatbesitz. "Der Ort ist wunderschön". Es gebe ja ohnehin schon Sanktionen gegen ihn. Er hoffe, dass die Bauarbeiten in ein paar Jahren abgeschlossen seien.

Das Enthüllungsvideo war von dem inhaftierten Oppositionellen Alexej Nawalny und dessen Anti-Korruptions-Stiftung veröffentlicht worden. Das Grundstück samt Palast ist Nawalnys Film zufolge fast 40 mal so groß wie Monaco und soll umgerechnet mehr als 1 Milliarde Euro verschlungen haben. Der Wirbel darum hat den Kreml unter Druck gesetzt. Nach Darstellung Nawalnys wurden die Besitzverhältnisse gezielt verschleiert. Für diesen Sonntag sind in Russland neue Demonstrationen geplant.

Im fernen Osten Russlands haben Demonstrierende bereits Warnungen des Kreml getrotzt und sich an Versammlungen beteiligt. Die Proteste richten sich aber auch gegen Präsident Putin.

Related:

Comments

Latest news

Sturm aufs Kapitol: Biden erweist getötetem Polizisten letzte Ehre
US-Präsident Joe Biden hat dem beim Sturm auf das Kapitol tödlich verletzten Polizisten die letzte Ehre erwiesen . Sicknick soll auf dem Nationalfriedhof in Arlington südwestlich von Washington beigesetzt werden.

Katja Burkard: RTL-Moderatorin zeigt sich mit neuer Frisur
Doch jetzt feierte die Moderatorin eine Premiere und zeigte sich erstmals "entlockt", wie sie es nennt. Kannst du mir dafür deine Locken geben?", fragt "Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams ".

Jürgen Drews & Co trauern um großen Schlagerkomponisten
Jetzt ist der Komponist und Songschreiber im Alter von nur 51 Jahren verstorben - und die Schlagerbranche trägt kollektiv Trauer. Auch für Wolfgang Petry komponierte Erich Öxler Mitte der Neunzigerjahre einige Lieder.

FC Bayern: Jérôme Boateng gibt Trennung von Freundin Kasia Lenhardt bekannt
SIE hingegen behauptet: "Die Beziehung habe ich beendet aufgrund all deiner Lügen und dauernden Untreue ". Bei Fußball-Star Jérôme Boateng (32) und Model Kasia Lenhardt (25) ist der Ofen aus.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news