Attacke auf Senator McConnell : Trump beschimpft Führung der Republikaner

Donald Trump mit Senator Mitch Mc Connell hatten eine gute Beziehung zueinander- jetzt schießt der Ex-Präsident scharf gegen den Top-Republikaner

Jänner und damit nach Trumps Ausscheiden als US-Präsident für das Amtsenthebungsverfahren wieder einzuberufen. Anscheinend, so der entstandene Eindruck, war selbst ein unsichtbarer Ex-Präsident Trump auf der Anklagebank noch interessanter als ein Präsident Biden im Weißen Haus.

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat mit einer Tirade gegen den Top-Republikaner Mitch McConnell den Richtungsstreit in seiner Partei befeuert. Im Amtsenthebungsverfahren stimmte McConnell zwar mit einer Mehrheit der Republikaner für einen Freispruch für Trump. "Wo es notwendig und angemessen ist, werde ich Vorwahlkandidaten unterstützen, die sich für Making America Great Again und unsere Politik von America First einsetzen", sagte er in seiner Erklärung am Dienstag.

In einer Mitteilung - auf Twitter ist er ja gesperrt - machte Trump unmissverständlich klar, dass er für die Zukunft der Republikaner schwarzsehe, sollten sie an McConnell als führender Figur der Partei festhalten. McConnell gab Trump eine Mitschuld an dem Angriff auf den Kongress. Nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols durch aufgestachelte Trump-Anhänger kam es jedoch zum Bruch zwischen den beiden.

Dieser Aufruf spricht Trump zwar nicht von seiner Verantwortung für die Unruhen frei, allerdings macht er es ungleich schwerer, Trump eine Absicht zur Anstiftung der Gewalt nachzuweisen. Im Impeachment-Prozess hatten nur sieben der 50 republikanischen Senatoren gegen Trump gestimmt. Anschließend betonte er jedoch, Trump sei "praktisch und moralisch verantwortlich" für den Aufruhr am Kapitol. Trumps Verhalten am 6. Januar sei eine "schändliche Verletzung seiner Pflichten" gewesen. McConnell und andere Republikaner hielten das Verfahren für verfassungswidrig, da es sich gegen einen Ex-Präsidenten richtete. Trump hatte seine Unterstützer kurz zuvor bei einer Kundgebung mit der mehrfach widerlegten Behauptung aufgewiegelt, dass ihm der Wahlsieg gestohlen worden wäre.

Der für seinen Einsatz beim Sturm auf Kapitol als Held gefeierte Polizist Eugene Goodman erhält die Goldmedaille des Kongresses, die höchste Auszeichnung, die das US-Parlament zu vergeben hat.

Es scheint eine Ewigkeit zurückzuliegen, dass schon das erste Amtsenthebungsverfahren gegen Trump an dieser Stelle als hollywoodreife Inszenierung beschrieben wurde.

Trump bescheinigte McConnell - der seit 36 Jahren im Senat sitzt - in seinem Schreiben zudem fehlendes politisches Verständnis. McConnell sei einer der unbeliebtesten Politiker der Vereinigten Staaten, ein "düsterer, missmutiger" Politiker "der nicht lächelt". Der "New York Times" zufolge soll eine ursprüngliche Version der Mitteilung noch drastischer gewesen sein. Auch den Vorwurf, Trump habe bereits im Jahr 2017 rechtsextreme Gewalttäter in Charlottesville als "sehr feine Leute" in Schutz genommen, schwächte die Verteidigung ab, indem sie zeigte, dass Trump auf der damaligen Pressekonferenz Neonazis und Rechtsextremisten explizit von dieser Bezeichnung ausgenommen hatte.

Die beiden versuchen, die Partei in entgegengesetzte Richtungen zu drängen - McConnell zurück zu den Wurzeln einer haushaltsorientierten, handelsfreundlichen Partei, während Trump, der immer noch von einem großen Teil der republikanischen Wählerbasis unterstützt wird, für einen populistischeren Ansatz eintritt.

Related:

Comments

Latest news

Neckarsulm in Baden-Württemberg: Drei Verletzte bei Explosion in Lidl-Hauptsitz
Das berichteten die Heilbronner "Stimme" und die "Bild" unabhängig voneinander unter Berufung auf eigene Quellen. Laut dem Bericht der Lokal-Zeitung war die Explosion durch eine Briefbombe verursacht worden.

Osnabrück: Corona-Ausbruch in Eisfabrik - knapp 850 Menschen in Quarantäne
Dem Bericht zufolge sind 850 Mitarbeiter in Quarantäne. Über die Gründe des Corona-Massenausbruchs war zunächst nichts bekannt. Im nordrhein-westfälischen Hamm wurden vier Mehrfamilienhäuser an unterschiedlichen Standorten vorerst abgeriegelt.

Großeinsatz wegen britischer Corona-Mutation in Hamm
Der Nachweis der britischen Mutation des Coronavirus hat in Hamm zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Eine Hundertschaft sei seit Montagabend im Einsatz, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen, 16.

Lange LKW-Staus in Tschechien an der Grenze nach Deutschland
Von Freitag bis Sonntag wurden insgesamt 41.144 Personen und 27.259 Fahrzeuge kontrolliert, sagte Polizeipressesprecher Dummer. Dafür müssen sie in den nächsten Tagen ihren Arbeitsvertrag dabei haben und bei der Kontrolle an der Grenze vorzeigen.

Als letztes Bundesland - Auch Thüringen bei Inzidenz unter 100
Der bundesweite Sieben-Tage-R-Wert lag laut RKI-Lagebericht vom Samstagabend bei 0,90 - etwas höher als am Vortag (0,87). Nur noch ganz knapp über 50 liegen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz (jeweils 51,0).

Other news