Neckarsulm in Baden-Württemberg: Drei Verletzte bei Explosion in Lidl-Hauptsitz

Großeinsatz in Neckarsulm nach Explosion bei Lidl

In dem Artikel wird auch darauf verwiesen, dass es am Vortag in der Warenannahme des Getränkeherstellers Wild im nahen Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) ebenfalls eine Explosion gab, die auf ein Paket zurückgeführt werde.

Laut dem Bericht der Lokal-Zeitung war die Explosion durch eine Briefbombe verursacht worden.

In der Lidl-Zentrale in Neckarsulm ist am Nachmittag eine Brief- oder Paketbombe explodiert. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Bei einer Explosion in einem Lidl-Verwaltungsgebäude in der Neckarsulmer Rötelstraße sind am Mittwochnachmittag drei Menschen verletzt worden - zwei davon leicht, eine Person schwer. Die Polizei bestätigte eine größere Einsatzlage. Die Explosion sei gegen 14.50 Uhr erfolgt. Die Polizei prüfe, ob ein Zusammenhang bestehe, hieß es. Das berichteten die Heilbronner "Stimme" und die "Bild" unabhängig voneinander unter Berufung auf eigene Quellen. Er erlitt ein Knalltrauma. Hier war der Hintergrund zunächst auch unklar.

Related:

Comments

Latest news

Virologe appelliert - Auch mit AstraZeneca: Drosten für rasches Impfen
Dennoch gibt es weitere Berichte über eine geringere Bereitschaft zur Impfung mit der Vakzine - nicht nur in Nordrhein-Westfalen. Deswegen will das Land die bereits gelieferten Impfdosen zurückgeben - und mit anderen Ländern tauschen.

Brennpunkt Politischer Aschermittwoch im Zeichen der Corona-Krise
Den politischen Aschermittwoch lassen sich die Parteien nicht nehmen, allerdings wird diesmal nur virtuell ausgeteilt. Auch in Rheinland-Pfalz und dem Saarland hat sich Bundesprominenz angekündigt.

Inzidenzwert: Laschet: Nicht immer neue Grenzwerte erfinden
Unterstützung erhielt der nordrhein-westfälische Regierungschef dagegen von der FDP, mit der er in Düsseldorf zusammen regiert. Aktuell liegt der Wert im bundesweiten Schnitt bei 59, wie das Robert-Koch-Institut am Dienstagmorgen mitteilte.

Schutz vor Virus: Spahn plant kostenlose Corona-Schnelltests ab März
Eine neuartige Form von Laientests soll zudem Teil der Teststrategie der Länder für Kindergärten und Schulen werden. In einer "Test-Verordnung" soll nun das Corona-Kabinett der Bundesregierung alle Einzelheiten festlegen.

Bill Gates investiert Milliarden in Klimaschutz — Microsoft-Gründer
Er wolle dazu in den kommenden fünf Jahren zwei Milliarden Dollar in entsprechende Startups und andere Projekte investieren. Im Gespräch mit dem Handelsblatt äußerte sich Gates auch dazu, wie er beim Kampf gegen den Klimawandel unterstützen will.

Other news