Nasa-Sonde "Perseverance" erfolgreich auf Mars gelandet

Bild zu Nasa Rover

"Perseverance"(auf Deutsch etwa: Durchhaltevermögen) ist bereits der fünfte Rover, den die Nasa zum Mars bringt - zuletzt 2012 "Curiosity". Jetzt startet er auf dem Roten Planeten die Suche nach außerirdischem Leben. In dem Kontrollzentrum im kalifornischen Pasadena brach Jubel aus.

Der Rover war rund sieben Minuten vor der Landung in die Mars-Atmosphäre eingedrungen. Dann öffnete sich ein Landefallschirm, ein Hitzeschild wurde abgestoßen, Getriebe bremsten die Geschwindigkeit weiter ab und "Perseverance" landete schließlich auf dem Mars. Das Landemanöver war extrem kompliziert: Die Nasa hatte sich schon vorher auf "sieben Minuten des Schreckens" gefasst gemacht.

Das erste Bild von "Perseverance" von der Mars-Oberfläche: Der Nasa-Rover war kurz zuvor dort gelandet. Vor rund 3,5 Milliarden Jahren bildete sich hier wohl ein großer See. Ein Fluss speiste ihn, der in einem breit gefächerten Delta in das Gewässer mündete. "Was für ein wundervolles Team, das durch alle Widrigkeiten und Herausforderungen gearbeitet hat, die die Landung eines Mars-Rovers mit sich bringen - und dann auch noch die Herausforderungen der Corona-Pandemie".

So, glauben NASA-Wissenschaftler, könnte das Gebiet um den See im Jezero-Krater vor rund dreieinhalb Milliarden Jahren ausgesehen haben - von hoch oben wohlgemerkt: Der Krater-See hat einen Durchmesser von 45 Kilometern. Der Rover verfügt über einen zwei Meter langen Roboterarm sowie 19 Kameras und zwei Mikrofone.

Wie klingt der Mars?

Außerdem bringt "Perseverance" den ultraleichten Mini-Hubschrauber "Ingenuity" auf den Mars, der als erstes Fluggerät auf einem fremden Planeten fliegen soll. "Das ist das, was die NASA macht", sagte Manning weiter.

Nasa-Forscher Baptiste Chide glaubt, wegen der dünneren Atmosphäre auf dem Mars, würden sich die Geräusche aber anders anhören, als auf der Erde: "Es wird so sein, als ob man durch eine Mauer hindurch lauscht".

Mehrere Jahre lang soll der Rover am früheren Mündungsdelta des Flusses im Jezero-Krater, am früheren Seeufer entlang und zum Schluss am Kraterrand Gesteins- und Bodenproben sammeln.

Mit "Preseverance" landet ein Helikopter auf dem Mars, der über den Planeten fliegen und ihn fotografieren soll. "Ich bin sicher auf dem Mars", teilte "Perseverance" nach der Landung via Kurznachrichtendienst Twitter mit. Sie trugen Masken, hielten Abstand voneinander und umarmten sich nach der Bestätigung über die erfolgreiche Landung nicht wie üblich, sondern stießen im Jubel lediglich ihre Fäuste gegeneinander. Auch auf dem Twitter-Profil der Nasa wurde die Landung bestätigt - aber auch hinzugefügt: "Der Countdown zum Mars ist abgeschlossen, aber die Mission hat gerade erst begonnen".

"Die NASA funktioniert. Wenn wir gemeinsam unsere Arme und Hände und unser Gehirn nutzen, können wir Erfolg haben".

"Die Wissenschaftler, die diese Proben analysieren werden, gehen heute noch zur Schule", sagt Nasa-Wissenschaftler Ken Farley. "Vielleicht sind sie noch nicht einmal geboren".

Related:

Comments

Latest news

Corona: Studie zeigt positiven Effekt von Blutverdünnungsmitteln
Die meisten Corona-Patienten mit schweren Verläufen sterben neben den Lungenembolien auch an Multiorganversagen oder einer Sepsis. Aber auch eine gute Nachricht hatten die Rechtsmediziner: Die Zahl der Covid-19-Toten durch Lungenembolien ist merklich gesunken.

Immunologen plädieren für Nachimpfung mit mRNA-Vakzin
Allein in Nordrhein-Westfalen sollen hunderte Menschen zu einem Impftermin mit dem Stoff von Astrazeneca nicht erschienen sein. Der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité hält grundsätzliche Bedenken für unbegründet.

Proteste in Spanien: Tausende fordern Freiheit für Rapper Pablo Hasél
Ein Gericht verurteilte ihn wegen "Beleidigung des Königshauses" und "Verherrlichung von Terrorismus" zu neun Monaten Haft. Wie das Nachrichtenmagazin "t-online" berichtete, hatte der Rapper Spanien zuvor als "Demokratiefälschung" bezeichnet.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news