Corona-Selbsttests demnächst im Einzelhandel zu kaufen

Frühestens ab dem 9. März erhalten Kunden bei dm Selbsttests

Angesichts der nun in der breiten Bevölkerung zugelassenen Schnelltests hatte die Bundesärztekammer am Wochenende eine zentrale Erfassung der Ergebnisse von Corona-Schnelltests durch das Robert Koch-Institut gefordert. Aber wann sind sie im Laden erhältlich?

Große Einzelhändler wie die Drogeriemarktketten Rossmann und dm planen den baldigen freien Verkauf von Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung. "Wir rechnen mit einer Verfügbarkeit für unsere Kunden frühestens ab dem 9. März, sofern die Lieferzusagen des Herstellers eingehalten werden können", erklärte der zuständige Geschäftsführer der Drogeriemarktkette dm, Sebastian Bayer. Das Unternehmen betonte, dass die Tests bei richtiger Anwendung eine hohe Zuverlässigkeit hätten.

Wie weiter mit dem Lockdown?

"Schulen und Kitas sollen wieder regelmäßig besucht werden können, deshalb werden wir die Tests auch so günstig wie möglich anbieten". Anders als dm und Rossmann nennen sie bislang aber oft noch keinen konkreten Termin für den Verkaufsstart. Auf Nachfrage wollte die Kette jedoch noch "keine genauen Angaben zum Verkaufspreis" machen, da dazu noch Gespräche liefen. Auch Edeka arbeitet an dem Vorhaben, machte aber keine Angaben für einen möglichen Verkaufsbeginn. Lidl und Rewe teilten mit, eine entsprechende Sortimentserweiterung zu prüfen.

Seit Beginn der Pandemie vor etwa einem Jahr hat der Einzelhandel recht schnell Produkte in seine Verkaufsregale gehievt, die zu Kassenschlagern wurden - ob Desinfektionsmittel oder Schutzmasken. Auch in Apotheken sollen sie im freien Verkauf zu haben sein.

Related:

Comments

Latest news

US-Kongress: Repräsentantenhaus stimmt für Bidens Corona-Hilfspaket
Die Maßnahme würde nach ihren Angaben für 27 Millionen der rund 330 Millionen Amerikaner eine Einkommensverbesserung bedeuten. Der Kongress hatte erst Ende Dezember ein Hilfspaket in Höhe von rund 900 Milliarden Dollar verabschiedet.

Wissler und Hennig-Wellsow führen nun die Linkspartei
Beide Ergebnisse müssen noch durch eine Briefwahl rechtssicher bestätigt werden. "Es geht ums Ganze, es geht um die Bäckerei". Wissler prangerte in ihrer Bewerbungsrede die gesellschaftliche Spaltung an, die sich durch die Corona-Krise vertieft habe.

Facebook beendet Nachrichtenblockade in Australien
Der Streit zwischen der australischen Regierung und dem Techkonzern aus dem Silicon Valley kochte vergangenen Woche über. Gesundheitsminister Greg Hunt sagte, die Regierung werde im Internet für die Impfungen werben, nur nicht auf Facebook.

Impfstoff Astrazeneca - Wirksamkeit nach erster Dosis belegt
Und auch Drosten hält das Astrazeneca-Präparat für deutlich besser als sein Ruf, wie er im NDR-Podcast "Coronavirus-Update" sagte. Doch zuvor bleibt die Frage, wie sich das Vertrauen der Impfwilligen in den Astrazeneca-Wirkstoff zurückgewinnen lässt.

Corona-Zahlen aktuell: Mehr Corona-Neuinfektionen als vor einer Woche
Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 8.007 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 422 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Krankheitserreger registriert.

Other news