Drogeriemarkt dm will ab 9. März Corona-Schnelltests anbieten

Bald schon sollen Schnelltests zur Verfügung stehen die auch von Laien durchgeführt werden können

"Deshalb werden wir zunächst die Abgabemenge pro Person limitieren", so der dm-Geschäftsführer.

Bald schon sollen Schnelltests zur Verfügung stehen, die auch von Laien durchgeführt werden können. "Damit wir rasch handeln und eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten können, sind wir im engen Austausch mit dem Bundesgesundheitsministerium und weiteren Behörden", informiert Bayer. Auch in Apotheken sollen sie im freien Verkauf zu haben sein.

Auch die Drogeriemarktkette Rossmann peilt den 9. März als Verkaufsstart an, "sofern die Lieferzusagen eingehalten werden", wie eine Sprecherin mitteilte. Wir wollen, dass möglichst viele Menschen davon profitieren.

Bald schon sollen Schnelltests zur Verfügung stehen die auch von Laien durchgeführt werden können
1 Bald schon sollen Schnelltests zur Verfügung stehen die auch von Laien durchgeführt werden können

Jene waren hierzulande erst vergangene Woche in Form dreier Sonderzulassungen seitens des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) freigegeben worden. Zuvor hatte es lediglich Schnelltest zum Nachweis einer Corona-Infektion gegeben, deren Anwendung ein eigens geschultes Personal erforderten. Auf Nachfrage wollte die Kette jedoch noch "keine genauen Angaben zum Verkaufspreis" machen, da dazu noch Gespräche liefen. Aldi Süd will den Verkauf "in Kürze" starten. Edeka ist an der Sache dran, bleibt zeitliche Angaben aber schuldig. Fraglich ist auch, wie mit den Ergebnissen zu verfahren ist.

Die so gewonnenen Daten könnten wichtige Erkenntnisse über den Nutzen und die Einsatzszenarien der Schnelltests verschaffen, sagte Reinhardt. Interessant sei etwa, wie häufig die Tests angewendet werden, wo Kapazitäten ausgeweitet werden müssen und wie hoch die Positivraten in den einzelnen Einsatzbereichen sind. Bislang findet nur eine Auswertung der laborgebundenen PCR-Tests statt, die an das RKI gemeldet werden.

"Genau solche Informationen brauchen wir, um schrittweise in ein normales Leben zurückzukehren", betonte der Ärztepräsident.

Related:

Comments

Latest news

Ab 9. März erhältlich? - Weitere Drogerien ziehen beim Corona-Selbsttest nach
Auf Nachfrage wollte die Kette jedoch noch "keine genauen Angaben zum Verkaufspreis" machen, da dazu noch Gespräche liefen. Diesbezüglich hatte die Bundesärztekammer eine zentrale Erfassung der Ergebnisse durch das Robert-Koch-Institut gefordert.

AfD: Verfassungsschutz stuft Partei als rechtsextremistischen Verdachtsfall ein
Sie zeige deutlich, dass sich die AfD in ihrem Wesenskern gegen die Demokratie und die freiheitliche Ordnung wende. König-Preuss forderte, dass Behörden nun Konsequenzen für Beamte, die sich in der AfD engagieren, prüfen sollten.

Verfassungsschutz beobachtet AfD bundesweit
Das Bundesamt hatte dem Kölner Verwaltungsgericht diese Woche jedoch umfänglich Einblick in seine Einschätzung zur AfD gewährt. Sie ist inzwischen in allen 16 deutschen Landesparlamenten vertreten und stellt im Bundestag die drittstärkste Fraktion.

Ex-Präsident Trump schließt Neugründung von eigener Partei aus
Der gemeinsam eingeschlagene Weg sei nicht zu Ende, sagte Trump auf einer Konferenz konservativer Strömungen in Orlando/Florida. Trump bescheinigte Biden "den katastrophalsten ersten Monat eines Präsidenten in der modernen Geschichte".

A2 bei Magdeburg: Autobahn-Rambo flüchtet vor der Polizei - mehrere Verletzte
Mit seinem Auto rammte er drei Streifenwagen und konnte schließlich nach rund einer Stunde gestoppt werden. Mit teilweise mehr als 240 Stundenkilometern fuhr er mit seiner 26-jährigen Beifahrerin Richtung Osten.

Other news