Ausgangssperre in Miami Beach wegen "Spring Break"-Feiern"

Die

In Miami im US-Bundesstaat Florida ist nach etlichen der sogenannten "Spring Break"-Partys eine nächtliche Ausgansgsperre verhängt worden". März gelte von 20.00 Uhr bis 06.00 Uhr in Gegenden wie der berühmten Partymeile Ocean Drive in South Beach weiterhin eine Ausgangssperre, gab die Stadtverwaltung bekannt. Zudem werden die drei Brücken zum Festland ab 22.00 Uhr gesperrt.

Nur Anwohner, Pendler und Hotelgäste dürfen sie dann noch nutzen. In den vergangenen Tagen waren zahlreiche Studierende nach Miami gekommen, um trotz der Corona-Pandemie die Semesterferien zu feiern. In diesem Jahr waren es jedoch nach Angaben von Bürgermeister Dan Gelber deutlich mehr Feiernde als in den Vorjahren. "Ich denke, es liegt zum Teil daran, dass es nur sehr wenige Orte im Land gibt, die geöffnet sind", sagte Gelber. Die öffentliche Sicherheit sei in Gefahr, heißt es von der Stadt.

Related:

Comments

Latest news

Verzicht auf Präsenzgottesdienste: Kirchen "überrascht" von Bitte der Politik
Dadurch seien die Kirchen gerade zu dem Zeitpunkt unsichtbar geworden, zu dem die Gläubigen sie am dringendsten gebraucht hätten. Sowohl Katholiken als auch Protestanten verwiesen auf die seit vielen Monaten erprobten Hygienekonzepte für Gottesdienste.

Schärfster Lockdown: Richtige Entscheidung - und was nun?
Bundeskanzlerin Merkel begründete die Maßnahmen mit dem exponentiellen Wachstum der Fallzahlen durch die britische Virusmutation. Darauf einigten sich Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten in ihrem Beschluss in der Nacht zum Dienstag.

Vorlage für Corona-beratungen: Lockdown bis 18. April - Nächtliche Ausgangssperren?
Das geht aus dem Register der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) hervor. Zudem müsse die Anfang März beschlossene Notbremsregelung "konsequent umgesetzt werden", heißt es darin.

USA-China-Gespräche begannen mit einem offenen Streit
Zudem warf er China vor, für Cyber-Angriffe verantwortlich zu sein und US-Verbündete mit wirtschaftlichen Druck zu erpressen. Vor laufenden Kameras fand ein intensiver Schlagabtausch zwischen den Vertretern der beiden Länder statt.

Aufholen mit der AstraZeneca-Impfung
Im Saarland sollen Impfungen in einem Modellprojekt der Hausarztpraxen sowie in Krankenhäusern fortgesetzt werden. Bereits umgebuchte Termine bleiben von der neuen Entscheidung unberührt und finden wie geplant statt.

Other news