Basketball: Golden State steht nach 4:0 gegen Utah im NBA-Halbfinale

NBA Golden State Warriors gehen gegen San Antonio Spurs in Führung

Mit einem 121:95 Auswärtssieg beenden sie die Serie mit 4:0.

Die Superstars Kevin Durant (25 Punkte) und Stephen Curry (23) waren Topscorer bei den "Dubs", bei denen auch "Defensiv-Bollwerk" Draymond Green (21) neuerlich überzeugte. "Als Durant bereits von Beginn an loslegte, war mir klar, dass es ein großer Abend für ihn werden könnte - und das wurde es dann auch", sagte Mike Brown, der für den wegen Rückenbeschwerden weiter pausierenden Steve Kerr auf der Trainerbank der Golden State Warriors saß.

"Ich versuche nur meinen Teil beizutragen und Punkte zu erzielen".

"Heute hatten wir die Möglichkeit, den Deckel zu zu machen, und das haben wir glücklicherweise getan". Bei Utah ragte Gordon Hayward mit 33 Punkten heraus.

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Mit dem Sieg sorgten die Warriors für ein Novum in der Liga-Historie.

Die NBA steuert damit scheinbar unaufhaltsam im dritten Jahr in Serie auf eine Finalserie zwischen den Warriors und dem von LeBron James angeführten Titelverteidiger Cleveland Cavaliers zu. Bislang war es noch nie zwei Teams gelungen, sowohl die erste als auch die zweite Playoff-Runde ohne Niederlage zu überstehen. Im texanischen Duell steht es derzeit 2:2.

Related:

Comments

Latest news

Regierungsgegner in Venezuela protestieren mit Autokorsos gegen Präsident Maduro
Die Polizisten wurden von den Geiselnehmern gefilmt und gezwungen, die Freilassung inhaftierter Oppositioneller zu fordern. Die konservative Opposition boykottiert zudem Maduros Pläne für eine verfassunggebende Versammlung.

SPD verliert auch die Landtagswahl in NRW - Kommt Schwarz-Gelb?
Somit hat die SPD in allen drei Landtagswahlen in diesem Jahr verloren und zudem zwei Ministerpräsidentenposten verloren. Das Bundesland war in den vergangenen 40 Jahren bis auf eine schwarz-gelbe Regierung 2005 bis 2010 immer SPD-geführt.

14-Jähriger erhält seinen Uni-Abschluss
Auf die Frage, was sie einmal werden wollen, haben beide eine klare Antwort: Cannan möchte Astronaut werden. Sein Hauptfach war Physik, seine Nebenfächer Chinesisch und Mathematik.

Hürth bei Köln: Betrunkene Männer prügeln 29-Jährigen zu Tode
Nach einem Gaststättenbesuch hatten sich neun stark alkoholisierte Männer im Alter von 19 bis 27 Jahren auf den Heimweg gemacht. Ermittlungen führten zur Identifizierung der beiden Flüchtigen, die gegen 17 Uhr in Hürth-Hermülheim festgenommen wurden.

Spanien: Verstappen und Räikkönen im Pech: Frühes Aus in Barcelona
Räikkönen musste mit einer gebrochenen Radaufhängung vorn links seinen Wagen abstellen. Ferrari hatte den Kleinen ausfindig gemacht und ins Motorhome des Rennstalls geladen.

Other news