Heimweg von einer Party | Männer vergewaltigen junge Frau auf Straße

In Uedem in Nordrhein Westfalen ist eine 20 Jahre alte Frau vergewaltigt worden. Die Polizei sucht

/ goch (nik) Nach der Vergewaltigung einer 20-Jährigen an der Landstraße zwischen Uedem und Goch sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

In der Gemeinde Uedem (NRW) sollen zwei Männer eine junge Frau vergewaltigt haben. Die Männer sollen sie auf einen Grünstreifen gezogen und einer von beiden sie zum Geschlechtsverkehr gezwungen haben. Ein Paar mittleren Alters entdeckte sie zufällig kurz vor Uedem und brachte sie nach Hause. Von dort ging das Opfer zur Behandlung in ein Krankenhaus und rief die Polizei. 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß mit kurzen, dunklen Haaren, einer schlanken Figur und südländischem Aussehen. Der zweite Täter war etwa 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und hatte eine kräftige Figur. Beide Männer sprachen demnach eine dem Opfer unbekannte Sprache. Er habe dunkle, längere, nach hinten gegelte Haare und einen Dreitagebart getragen. Auf der Landstraße 77 in Höhe des Eisenbahndenkmals schlossen sie zu einem hellen, goldfarbenen Mercedes mit Stufenheck und mit niederländischem Kennzeichen auf.

Das anfangs noch gesuchte Pärchen hat sich bei der Polizei gemeldet. In Goch, vor der Ampelkreuzung am Ostring, hielt der Mercedes auf der Linksabbiegespur an.

In Uedem in Nordrhein-Westfalen ist eine junge Frau vergewaltigt worden. Die Innenbeleuchtung schaltete sich im Mercedes ein und einen Moment später stand das 20-jährige Opfer auf dem Gehweg in Höhe ihres Fahrzeugs. Der Mercedes bog anschließend nach links in die Kevelaerer Straße ab.

Die Polizei sucht nun nach den Insassen des Mercedes, die die 20-Jährige vermutlich nahe des Tatorts aufgelesen haben.

Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

Related:

Comments

Latest news

Streich beweint Ingolstadts Abstieg: "Es ist die Hölle": Freiburg-Trainer
Ingolstadt droht der Abstieg, Gegner Freiburg hat die Europa League vor Augen - im Breisgau ist am Samstag Spannung garantiert. Für Bremer Ergebniskosmetik sorgten Theodor Gebre Selassie (59.), Philipp Bargfrede (86.) und Robert Bauer (90.+1).

Formel 1: Vettel startet von der Pole ins Russland-Rennen
Vettel entschied sich gegen einen frühen Stopp und versuchte, sich mit freier Fahrt einen Vorteil zu erarbeiten. Vettel soll schon in seiner dritten Saison bei dem Traditionsrennstall um die WM kämpfen - und sie gewinnen.

Gabriel: Biennale-Sieger regen zum Nachdenken über Kunst an
HINTERGRUND: Die Kunst-Biennale in Venedig ist eine der bedeutendsten Ausstellungen für moderne Kunst weltweit. Zuletzt hatte Christoph Schlingensief 2011 posthum den Goldenen Löwen für den deutschen Pavillon geholt.

Kommt das neue iPad schon im Juni?
Wenn es nach dem Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities geht, so will Apple auf der WWDC-Keynote einiges ankündigen. Das 10,5 Zoll große Tablet soll auf der Entwicklerkonferenz WWDC präsentiert werden, die am 5.

Stuttgart und Hannover dicht vor Aufstieg
Liga wahrscheinlich. "Wenn man das Ergebnis in Bielefeld sieht, bedeutet das noch nichts", meinte Routinier Christian Tiffert. Minute mit einem verdeckten Flachschuss erfolgreich. "Wir wollten eigentlich heute rechnerisch alles klarmachen".

Other news