Jemen: Zahl der Choleratoten auf 115 gestiegen

In Jemen breitet sich die Cholera rasant aus. Tausende von neuen Verdachtsfällen wurden den lokalen Behörden gemeldet

Im Bürgerkriegsland Jemen breitet sich die Cholera weiter rasant aus - innerhalb weniger Tage stieg die Zahl der Cholera-Toten auf 115.

In der Hauptstadt Sanaa wurde laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters der Notstand erklärt. Das Gesundheitsministerium rief Hilfsorganisationen am Sonntag in Sanaa auf, dem Land zu helfen. Das Internationale Rote Kreuz, das sich auf Gesundheitsministerium in Sanaa beruft, sprach sogar von 115 Toten und mehr als 8500 Verdachtsfällen. Mehr als 8.500 Verdachtsfälle wurden gemeldet worden sein.

Mindestens 51 Menschen sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit Ende April an Cholera gestorben.

Ein Streik der Müllabfuhr trug zu der Ausbreitung der Cholera bei. Etwa 7,6 Millionen Menschen leben im Jemen der WHO zufolge in Gebieten, die einem hohen Risiko einer Cholera-Übertragung ausgesetzt sind.

Nur wenige medizinische Einrichtungen funktionieren noch in Jemen. Tagelang lagen verrottende Abfälle in den Straßen, die Müllwerker verlangten die Auszahlung ausstehender Löhne. Etwa zwei Drittel der Bevölkerung haben nach Angaben der UN keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Im Jemen kämpfen seit Anfang 2015 die schiitischen Huthi-Rebellen und andere Gruppen, die dem ehemaligen Präsidenten Ali Abdallah Saleh die Treue halten, gegen die Truppen von Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi. Eine internationale Koalition unter der Führung Saudi-Arabiens versucht, die Aufständischen zu vertreiben. Extremistengruppen wie Al-Kaida und der Terrormiliz "Islamische Staat" (IS) machen sich den Konflikt zunutze, um ihre Macht in dem Land auszuweiten.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

ESC: Portugal gewinnt - Germany vorletzter Platz
Denn Land um Land gab es von der Jury keinen einzigen Punkt für in Berlin und London lebende Unterhaltungskünstlerin. Auf die Frage nach den Gründen wusste die 26-Jährige nach der Show in der Nacht zum Sonntag in Kiew keinen Rat.

Neue Prognose : Länder und Gemeinden können mit mehr Einnahmen rechnen
Die CDU habe auf ihrem Parteitag beschlossen, dass ein Drittel der Steuermehreinnahmen für Steuersenkungen genutzt werden sollen. Davon entfallen 2,4 Milliarden Euro auf den Bund, 6,5 Milliarden Euro auf die Länder sowie 2,5 Milliarden auf die Kommunen.

Nach der Wahl beginnt in Kiel der Machtpoker
Bei den Grünen hatte Umweltminister Robert Habeck am Wahlabend deutlich gemacht, dass es "Gemeinsamkeiten" mit den Liberalen gebe. Es wäre weder in der FDP noch in der Bevölkerung vermittelbar, wenn die FDP Albig helfen würde, weiter Regierungschef zu bleiben.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news