Prognosen NRW-Wahl: CDU siegt - Schlappe für SPD

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) trat umgehend von allen Parteiämtern zurück.

Essen (ots) - Nordrhein-Westfalen wird künftig von Ministerpräsident Armin Laschet geführt. Sie hoffe, dass sie ihren Wahlkreis in Mülheim an der Ruhr gewinne und dann direkt in das Landesparlament einziehe, sagte Kraft in der "Tagesschau".

Es ist ein politisches Erdbeben - und eine Katastrophe für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Das 1:0 im Saarland, das 2:0 in Schleswig-Holstein - und jetzt auch noch der Wahlsieg in NRW. Hilfreich sei im Wahlkampf auch die Unterstützung durch Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel gewesen.

Die NRW-Wahl galt als wichtigster Stimmungstest vor der Bundestagswahl im September, da jeder fünfte Wähler bundesweit in dem Land zu Hause ist.

Doch am Wahltag landete die CDU mit ihrem Herausforderer Armin Laschet den Hochrechnungen zufolge mit 33 Prozent überraschend deutlich vor der SPD mit 31,5. Die Grünen erreichen 6,2 Prozent, die FDP 12,5 Prozent.

Die FDP legte etwa 3,5 Punkte zu auf rund zwölf Prozent. Die bislang an der Regierung beteiligten Grünen stürzten demnach auf 6,1 bis 6,2 Prozent ab. Sollte die Linkspartei den Einzug in den Landtag verfehlen, würde sich die Stimmverteilung zugunsten der FDP verschieben.

Die CDU verbesserte sich laut Hochrechnungen von ARD und ZDF um etwa 8,1 Prozentpunkte auf 34,4 Prozent.

Viele Beobachter hatten vorab auf eine große Koalition aus SPD und CDU getippt - weil es nach allen Prognosen für kein anderes Zweierbündnis reichen würde. Mit rund 66 Prozent war die Wahlbeteiligung höher als 2012 mit 59,6 Prozent.

Verstärkt wurde sein Vorgehen durch die Tatsache, dass sehr viele Menschen in Nordrhein-Westfalen der rot-grünen Landesregierung inklusive Ministerpräsidentin nicht mehr zutrauen, die wichtigen Probleme dieses Landes in der Wirtschafts-, Sicherheits- und Bildungspolitik zu lösen. Die Grünen hätten nicht den Auftrag zu regieren und stünden für eine schwarz-gelb-grüne Jamaika-Koalition nicht zur Verfügung. Das ist das schlechteste Ergebnis seit 1947. Die SPD musste bei der Landtagswahl heftige Verluste hinnehmen und auch die Grünen verloren.

Den Einzug der AfD in den inzwischen 13. Landtag konnte auch der Moralwahlkampf der teilweise von George Soros finanzierten Facebook-Wahrheitswächter von Correctiv! nicht verhindern.

Auf die Frage, warum FDP-Chef Christian Lindner nun davon spreche, CDU und Liberale seien in NRW nicht die gegenseitigen Wunschpartner, sagte Laschet in dem Interview: "Man wundert sich manchmal, da müssen Sie ihn fragen". Hier mussten sie ihre herbe Niederlage vor fünf Jahren verkraften, als die Christdemokraten auf ihr schlechtestes Ergebnis in NRW gestürzt waren, hier feiern sie an diesem Sonntag die Rückkehr an die Macht. Von 2005 bis 2010 gab es eine schwarz-gelbe Regierung unter CDU-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Bundesweit ist die SPD in den neuen Umfragen nach einem Blitzhoch kurz nach Schulz' Nominierung zum Kanzlerkandidaten inzwischen wieder auf Werte zwischen 27 und 29 Prozent abgesunken und liegt damit klar hinter der CDU. In der vergangenen Woche waren 41 Prozent zufrieden mit seiner politischen Arbeit - damit kam Laschet der Amtsinhaberin so nah wie noch nie.

Related:

  • Nintendo Classic Mini
  • Politisches Erdbeben in NRW: Union gewinnt - SPD stürzt ab

    Die FDP verbesserte sich auf 12,6 (8,6) Prozent. 1995 kam es in Düsseldorf nach der Landtagswahl zu einer rot-grünen Koalition. Die Christdemokraten landeten mit 34,3 bis 34,4 Prozent vor der SPD von Ministerpräsidentin Kraft, die 30,6 Prozent erreichte.

    "Kein Aids für alle": Neue Kampagne soll Angst nehmen

    In drei Jahren soll in Deutschland nach dem Willen der Deutschen Aids-Hilfe (DAH) niemand mehr an der Immunschwäche erkranken. Besondere Anstrengungen seien außerdem beispielsweise in Haftanstalten und für Menschen mit Migrationshintergrund notwendig.
    Fußball-Wetten in Europa

    Fußball-Wetten in Europa

    Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Trump warnt gefeuerten FBI-Chef Comey
Kurz darauf bestellte er Jeff Sessions und Rod Rosenstein, den Justizminister und dessen Stellvertreter, ins Weiße Haus. Der Senator Lindsey Graham sagte, Trump habe das Recht, den FBI-Direktor "für welchen Grund auch immer zu entlassen".

Nach Kritik an Generälen: Leyen entschuldigt sich - nimmt aber nichts zurück
In der Affäre um den terrorverdächtigen Offizier sind gegen Verantwortliche sogenannte Verwaltungsermittlungen eingeleitet worden. Bei den Terrorermittlungen in der Bundeswehr könnten Beamte einem rechten Unterstützer-Netzwerk auf der Spur sein.

Fußball | Nationalspieler Draxler und PSG weiter mit Titelchance
Kylian Mbappe ließ seinen Gegenspieler ganz alt aussehen und legte Bernardo Silva zum 2:0 auf. Mit dem Sieg gegen OSC Lille geht AS Monaco einen riesigen Schritt in Richtung Titel.

Herbe Wahl-Klatsche für die SPD - Kraft tritt von Parteiämtern zurück
Ob es für ein Zweierbündnis von CDU und FDP reicht, hing davon ab, ob die Linke den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde schafft. Aber Armin Laschet hat das Mandat erhalten, um neuer Ministerpräsident des bevölkerungsreichsten Bundeslandes zu werden.

Other news