Stammstrecke gesperrt | Münchner fahren Bus statt S-Bahn

Die Stammstrecke der S-Bahn München ist für Bauarbeiten ein ganzes Wochenende gesperrt worden. Kämpfen musste die Bahn trotzdem - mit einem unsichtbaren Gegner.

München - Am Wochenende geht auf der Stammstrecke nichts mehr.

So verkehren die S-Bahnen während der Stammstreckensperrung. Überfüllt waren diese nach Angaben der Bahn nicht - zeitweilig verkehrten sie mit nur wenigen Fahrgästen. Die Polizei meldete keine größeren Staus auf den Straßen rund um die bayerische Landeshauptstadt. Seit 4.30 Uhr am Morgen fahren die S-Bahnen zwischen Pasing und dem Ostbahnhof im gewohnten Takt.

Bundesweit kam es zu Ausfällen von Anzeigetafeln und Ticketautomaten, da ein Hackerangriff zu Systemausfällen führte. Es gebe jedoch keine Einschränkungen im Fern- und Nahverkehr, sagte der Bahnsprecher. Auch Stellwerke und Betriebstechnik für den Zugverkehr seien von dem Angriff nicht getroffen worden, hieß es.

Related:

Comments

Latest news

0:3 gegen Schulz: "Krachende" Pleite für SPD, CDU siegt in NRW
NRW-WAHL: Großer Erfolg für die FDP mit Lindner Christian Lindner sieht im NRW-Ergebnis ein Signal für das Comeback der FDP. Kraft war noch am Sonntagabend nach Bekanntwerden der ersten Hochrechnungen von ihren SPD-Führungsämtern zurückgetreten.

IWF: Deutschland muss Löhne erhöhen und Steuern senken
IWF-Expertin Enrica Detragiache sagte, der Fonds wisse natürlich, dass die Lohnpolitik Sache der Tarifpartner sei. Aber eine stärkere Lohndynamik wäre hilfreich für die Wirtschaft und würde die Binnenkonjunktur ankurbeln.

Halo 3 - Kein Remaster in Planung
Leider werden Microsoft und 343 Industries auf der E3 2017 kein " Halo 6 " enthüllen. Aber auch hier verneinte Jarrard und betonte, dass es kein Halo 3 Anniversarygibt.

Schlimmer Unfall | Radfahrer von ICE überfahren
Neben starken Einsatzkräften der Polizeiinspektion Weilheim waren die Feuerwehren aus Weilheim und Unterhausen im Einsatz. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft München II ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.

Österreichs Außenminister Kurz verhandelt über seine Neuwahl-Forderung
Dadurch wären zumindest erste Zeugenbefragungen im Eurofighter-Untersuchungsausschuss möglich, sagte sie in einer Pressekonferenz. Voraussichtlich am Dienstag sollen NEOS-Obmann Matthias Strolz und Team Stronach-Klubchef Robert Lugar in die Hofburg kommen.

Other news