Zidane vor Vertragsverlängerung bei Real

Zidane vor Vertragsverlängerung bei Real

Zinedine Zidane seht bei Real Madrid offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung.

Laut "Marca" winkt dem 44-jährigen Franzosen eine vorzeitige Verlängerung des noch bis Sommer 2018 laufenden Vertrages als Trainer der "Königlichen". Durch den neuen Kontrakt wäre der ehemalige Weltklasse-Fußballer bis 2020 an den spanischen Rekordmeister gebunden. Das neue Arbeitspapier liegt dem Trainer demnach bereits vor, lediglich die Unterschrift fehle. Der Börse Express übernimmt keinerlei Haftung. Angesichts der durchaus zufriedenstellenden Saison mit dem Finaleinzug in der Champions League sowie dem Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft in La Liga gegen den FC Barcelona ist man im Santiago Bernabéu überzeugt von den Führungsqualitäten des Franzosen.

Zidane hatte am 4. Januar 2016 die Nachfolge von Rafael Benitez angetreten und war zum Cheftrainer bei Real aufgestiegen.

Related:

Comments

Latest news

Schulz-Zug definitiv abgefahren? Machtwechsel in Nordrhein-Westfalen - CDU vor
FDP-Chef und NRW-Spitzenkandidat Christian Lindner sagte, der Wahlerfolg der Liberalen sei "ein Auftrag, genauso weiterzumachen". Eine neue Regierungsoption zeichnet sich immerhin in Schleswig-Holstein ab, wo über Schwarz-Grün-Gelb verhandelt wird.

Lattice Data Apple übernimmt Spezialisten für Künstliche Intelligenz
Lattice Data soll auch mehrere Firmen mit Sprachassistenten gefragt haben, ob sie derartige Software gebrauchen könnten. Apple, Google, Samsung und Co. gehen daher regelmäßig auf Einkaufstour und übernehmen dabei vielversprechende Startups.

Kinderbetreuung: 450 Eltern stehen für Kita-Platz Schlange
Ob das in Leipzig der Fall war, muss nun das Oberverwaltungsgericht in Dresden klären. Trotzdem bleibt die Kinderbetreuung weiterhin ein Problem für die Stadt.

USA: US-Schauspieler Powers Boothe gestorben
Traurige Neuigkeiten aus Hollywood! Los Angeles Der US-Schauspieler Powers Boothe ist am Sonntag gestorben. Der aus Filmen wie "Sin City" oder "The Avengers" bekannte US-Schauspieler Powers Boothe ist tot.

USA: "Big Bang Theory"-Star Jim Parsons heiratet seinen Freund"
Während der Emmy-Verleihung 2013 sagte Parsons bei seiner Dankesrede: "Für den liebsten Menschen auf dem Planeten, Todd Spiewak". Noch im Jahr 2014 wollte Jim Parsons von Ehe nichts wissen. „Ich bin noch nicht begeistert genug dafür.“.

Other news