Umweltverschmutzung - 38 Millionen Plastikteile an Pazifikinsel angeschwemmt

Umweltschutz Meeresmüll Müll Henderson Island Pazifik UNESCO Weltnaturerbe

Henderson Island gehört zu den Pitcairninseln und liegt etwa auf halbem Weg zwischen Neuseeland und Chile im Pazifik.

Müll soweit das Auge reicht. Dass die Insel beim genaueren Hinsehen alles andere als unberührt ist, zeigte nun eine Untersuchung von Jennifer Lavers von der University of Tasmania und Alexander Bond von der britischen Royal Society for the Protection of Birds auf drastische Weise.

Das Ergebnis: Nirgends sonst auf der Welt wurde bisher eine größere Plastikmüll-Dichte festgestellt als auf Henderson Island. Die Forscher entdeckten an den Stränden Leinen, Netze und Bojen, aber auch Lutscherstiele, Zahnbürsten oder Strohhalme.

Einer neuen Studie der Universität von Tasmanien zufolge liegen dort 671 Plastikteile pro Quadratmeter. 68 Prozent des Plastiks fanden sich in den ersten zehn Zentimetern unter der Sandoberfläche.

Die Zahlen seien alarmierend, spiegelten aber trotzdem nicht das ganze Ausmaß des Problems wider, schreiben die Forscher. Henderson ist eine der vier Pitcairn-Inseln und liegt innerhalb des südpazifischen Wirbels, was erklärt, weshalb so viel Plastikmüll aus dem Meer seinen Weg an deren Strand findet. Zurzeit werden pro Jahr 300 Millionen Tonnen Plastik produziert – sechsmal mehr als in den 1970er-Jahren. Es gebe außer entlegenen Inseln wie Henderson Island vermutlich noch viele weitere Gebiete, in denen sich Plastik sammele. Laut Lavers kann das Problem nur gelöst werden, wenn die Plastikproduktion reduziert wird.

Schätzungen zufolge landen jedes Jahr mehrere Millionen Tonnen Kunststoff in den Ozeanen.

Braucht es der Umwelt zuliebe Plastikverbote? Bei einer Plastikflasche gehen Fachleute von 450 Jahren aus.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Stadler soll bis 2022 Audi-Chef bleiben
Stadler wurde 2003 Audi-Finanzvorstand, seit 2007 ist er Vorstandschef der VW-Tochter. Trotz Dieselskandal sitzt Rupert Stadler bei Audi offenbar weiter fest im Sattel.

SPD und Schulz rutschen weiter ins Umfragetief
Allerdings sind 24 Prozent der Befragten noch unentschlossen oder wollen nicht wählen gehen. Die CDU/CSU hingegen legte im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte zu auf 38 Prozent.

Münchner Stadtrat entscheidet über Preisdiktat für Wiesnbier
Schmids Vorschläge drehen sich um die Finanzierung zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen wegen der Terrorgefahr . Auch dem Vorschlag über einen Tag Verlängerung des Volksfestes verweigerten die Stadträte ihre Zustimmung.

Trump-Treffen mit Lawrow Putin will Notizen aus Weißem Haus veröffentlichen
Lawrow habe "diese Geheimnisse nicht mit uns geteilt - weder mit mir noch mit den Vertretern der russischen Geheimdienste". Unter anderem soll Trump die Stadt in Syrien genannt haben, in der die Informationen gesammelt wurden.

Other news