Arsenal dank Sanchez noch mit Chance auf Champions League

Manchester Citys Leroy Sané und West Bromwich Albions Jose Salomon Rondon im Zweikampf

Manchester City und Arsenal haben am Dienstag in Nachtragsspielen der englischen Fußball-Premier-League die erwarteten Heimsiege eingefahren. Die Gunners mit den beiden Weltmeistern Özil und Shkodran Mustafi in ihren Reihen machten die vorzeitige Qualifikation für die Europa League perfekt.

Premier-League-Rekord für Mesut Özil: Beim 2:0-Erfolg des FC Arsenal gegen den AFC Sunderland kreierte der Ex-Bremer und -Schalker zwölf Torchancen. Während der FC Liverpool ebenfalls zu Hause spielt und Absteiger Middlesbrough vor der Brust hat, ist Manchester City beim Sechzehnten FC Watford gefordert. Außerdem trafen Olivier Giroud (42./80.) und Alexis Sánchez (76.) für die Londoner. Mit 72 Punkten sind sie damit nicht mehr von Platz fünf zu verdrängen.

ManCity mit dem deutschen Nationalspieler Leroy Sane in der Startelf besiegte in einem Nachholspiel West Bromwich Albion 3:1 (2:0) und verdrängte mit 75 Punkten Liverpool (73) vor der letzten Runde vom dritten Platz. "Es ist schade, dass wir nicht bis zum Schluss um den Titel kämpfen, aber wir werden uns verbessern", sagte Guardiola mit Blick auf den FC Chelsea, der am Freitag Meister geworden war. Gabriel Jesus (27.), der frühere Wolfsburger Kevin De Bruyne (29.) und Yaya Toure (57.) trafen für Manchester, Hal Robson-Kanu (87.) für die Gäste. Ein Treffer von Leicesters Riyad Mahrez per Strafstoß wurde in der 78. Minute nicht anerkannt, weil Mahrez bei seinem Schuss ausgerutscht war und den Ball doppelt berührt hatte.

Related:

Comments

Latest news

Nach Fusions-Aus: Deutsche Börse kämpft um Vertrauen
Im Februar 2015 habe die Deutsche Börse die Kanzlei Noerr damit beauftragt zu untersuchen, ob der Erwerb der Aktien am 14. Nach dem Scheitern will die Deutsche Börse nun ihr Angebot im Handel und im Datengeschäft ausbauen.

Finanzen: Koalition einigt sich bei Bund-Länder-Finanzreform
Das wirtschaftliche Eigentum an den Bundesfernstraßen soll nicht an die Gesellschaft übergehen, sondern in Bundesbesitz bleiben. Die Große Koalition hat sich in ihrem Streit über die geplante Autobahngesellschaft geeinigt, die Teil des Gesetzes ist.

Europäische Union: EU-Parlament will Strafverfahren wegen zahlreicher Rechtsverstöße gegen Ungarn einleiten
In der Resolution kritisieren die Abgeordneten, dass solche Verfahren meist nicht zu wirklichen Veränderungen geführt hätten. EVP-Fraktionschef Manfred Weber gelang es nicht, alle seine Kollegen davon zu überzeugen, gegen die Resolution zu stimmen.

Fall Amri: Berliner Senat wirft LKA Strafvereitelung vor
Er tötete zwölf Menschen, weitere 67 wurden bei dem bisher folgenschwersten islamistischen Terroranschlag in Deutschland verletzt. Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus sehen in der Entwicklung vor allem einen Verdienst des Sonderermittlers Jost.

Fall Amri: Berliner Senat wirft LKA Strafvereitelung vor
Er tötete zwölf Menschen, weitere 67 wurden bei dem bisher folgenschwersten islamistischen Terroranschlag in Deutschland verletzt. Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus sehen in der Entwicklung vor allem einen Verdienst des Sonderermittlers Jost.

Other news