Festival von Cannes ist offiziell eröffnet

Roter Teppich in Cannes

Direkt vor dem Palais des Festivals, dem Herzen der Filmfestspiele, stehen Metalldetektoren.

Monica Bellucci hat sich schon akklimatisiert: Die italienische Schauspielerin ist bereits am Montag in Nizza gelandet.

Wer es zum Auftakt des 70.

Die Darsteller werden neben Regisseur Arnaud Desplechin auf dem roten Teppich des Festivalpalastes erwartet - genauso wie die diesjährige Wettbewerbs-Jury: Unter Vorsitz des Spaniers Pedro Almodóvar gehören etwa auch die deutsche Regisseurin Maren Ade (‹Toni Erdmann›) sowie die US-amerikanischen Schauspieler Jessica Chastain und Will Smith zu den Jury-Mitgliedern. Die Fotografen freuten sich über den großen Trubel am roten Teppich unter strahlend blauem Himmel. Zu sehen waren auch Schauspielerinnen wie Lily-Rose Depp, Robin Wright, Susan Sarandon und Julianne Moore sowie Model Bella Hadid.

Kritiker, die das eher zähe Liebesdrama schon vorher gesehen hatten, waren weniger begeistert.

Der Film (englisch: "Ismael's Ghosts") läuft in Cannes ausser Konkurrenz. In dem Auftakt-Film geht es um den Filmregisseur Ismael (Amalric), der gerade einen Spionage-Thriller dreht, als seine vor über 20 Jahren verschwundene Ehefrau Carlotta (Cotillard) plötzlich wieder auftaucht. Es kommt zwar zu den erwartbaren Spannungen, gerade auch mit Ismaels derzeitiger Freundin Sylvia (Gainsbourg).

Die Stars des Eröffnungsfilms wurden dann auch nur mit äusserst spärlichem Applaus begrüsst, als sie sich den Fragen der Journalisten stellten. Alle Kinofreunde hätten "zwölf Tage zum Entdecken von Filmen", die zum Nachdenken über die Lage der Menschheit einladen, sagte Fahrhadi an der Seite der 19-jährigen Tochter von Vanessa Paradis und Johnny Depp.

Die Jury, die über die Vergabe des Hauptpreises und der anderen Auszeichnungen entscheidet, wird dieses Jahr vom spanischen Regisseur Pedro Almodóvar geleitet.

"Ich sage nicht, dass ich nicht offen für neue Technologien bin", sagte dann auch Juryvorsitzender Almodóvar in einem leidenschaftlichen Appell für das Kino. Haneke gewann bereits zwei Mal die Goldene Palme: für "Liebe" und "Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte".

Related:

Comments

Latest news

Harvest Moon - Light of Hope: Neuer Teil für PC, PS4 und Nintendo
Wann genau der neueste Teil der traditionsreichen Spielereihe erscheinen soll, ist zwar noch nicht bekannt. Natsume-CEO Hiro Maekawa verspricht "spielerische Tiefe mit einer packenden Geschichte und klaren Zielen".

Erdogan setzt US-Regierung unter Druck
Die YPG ist im Kampf gegen die Extremistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) einer der wichtigsten Verbündeten der USA. Auch Erdogan bekräftigte, an der Zusammenarbeit mit den USA im Kampf gegen den Terrorismus festhalten zu wollen.

Trumps Politik-Chaos lässt Dax taumeln
Nicht zuletzt die Aussicht auf ein staatliches Konjunkturprogramm in den Vereinigten Staaten hatte die Börsen lange befeuert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1117 (Dienstag: 1,1059) US-Dollar festgesetzt.

Regisseur und Autor Bernd Fischerauer ist tot
Bei einer Lesung auf seine Erkrankung angesprochen, sagte er zur "tz": "Sie sehen ja, wie ich früher ausgesehen habe und jetzt". Nun hat er den Kampf gegen den Krebs verloren. 17 Jahren lang waren sie unzertrennlich, schwebten gemeinsam auf Wolke sieben.

Project Treble: So möchte Google Android-Updates zukünftig beschleunigen
Dafür führt Google das Vendor Interface ein, welches Zugriff auf Hardware-Funktionen ermöglicht. Unter dem Namen Project Treble verpasst Google Android eine neue, modulare Architektur.

Other news