Kriminalität | Passanten verhindern die Flucht zweier Schmuckräuber

Kriminalität | Passanten verhindern die Flucht zweier Schmuckräuber

Berlin - Am Dienstag überfielen zwei Männer ein Juweliergeschäft in Berlin-Neukölln. Die für einen kurzen Moment glücklich verlaufende Flucht endete jedoch - dank auch der Zivilcourage von Passanten - im Kittchen.

Die zwei 17 und 24 Jahre alten Intensivtäter hatten derzeitigen Ermittlungen zufolge kurz vor 17 Uhr das Geschäft in der Karl-Marx-Straße betreten. Sie zertrümmerten mit einem Hammer mehrere Vitrinen und nahmen den Schmuck heraus. Der Inhaber des Ladens und ein Angestellter konnten sie aber am Einsteigen hindern. Als sie anschließend zu Fuß flüchten wollten, hielten sie zwei Passanten fest. Die Tatverdächtigen wurden den alarmierten Polizisten übergeben. Angaben zur Schadenshöhe wurden nicht gemacht.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Ausschuss will gefeuerten FBI-Chef nächste Woche befragen
Trump hat das immer zurückgewiesen. "Der Vorwurf der Behinderung muss definitiv untersucht werden", findet auch Barak Cohen. Der US-Präsident hätte unmittelbar versucht, auf das Justizministerium und laufende Bundesermittlungen Einfluss zu nehmen.

Verlust - Vodafone winkt trotzdem mit mehr Dividende
Der Gesamtumsatz des Konzerns sank im abgelaufenen Geschäftsjahr um mehr als vier Prozent auf 47,6 Milliarden Euro. Treiber des Wachstum war einmal mehr das Kabelgeschäft des Unternehmens, das beim Umsatz um acht Prozent zulegte.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news