Zeigt Google Maps hier ein versunkenes Flugzeug im Main? fntdt

Neuer Inhalt

Dieses Bild liefert Stoff für Verschwörungstheorien: Ein Mann hat bei Google Maps ein Flugzeug im Main in der Nähe von Frankfurt entdeckt. Flörsheim befindet sich nur wenige Kilometer entfernt vom Frankfurter Flughafen. Doch die Satellitenaufnahme an der Brücke über die B519 bei Flörsheim zeigt ganz deutlich die Umrisse eines Flugzeugs. Fraport-Sprecher Dieter S. Hulick sagte zu "Bild": "Wir vermissen kein Flugzeug. Die Maschine befindet sich genau dort, wo sich Flugzeuge befinden, die auf der Südbahn landen".

Aber warum sieht es bei Google Maps so aus, als schwimmt die Maschine unter Wasser? Es handle sich dabei um eine optische Täuschung, so das Boulevardblatt.

Auf einem neuen Foto von Google Maps, das derzeit im Netz die Runde macht, sieht es so aus, als liegt ein "British Airways"-Flieger im Main bei Flörsheim!"

Alles eine Frage der Technik: Da Flugzeuge so schnell durch die Serien-Aufnahmen des Satelliten fliegen, bleibt manchmal nur ein Schatten übrig.

Related:

Comments

Latest news

Das ändert sich jetzt bei der Quotenregelung für Medizin und Zahnmedizin
Auch der Großteil der Medizin-Absolventen aus anderen EU-Ländern und aus Drittstaaten geht nach dem Studium wieder weg. Tirols Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg und LH Günther Platter (beide ÖVP) begrüßten die Beibehaltung der Quote.

Destiny 2: Live-Stream am heutigen Donnerstag ab 19 Uhr hier verfolgen
Um bei der Gameplay-Premiere von " Destiny 2 " live dabei sein zu können, musst Du also nicht extra nach Los Angeles reisen. Eines gleich vorweg: Langweile scheint bei Destiny 2 nicht aufzukommen, denn eine Action folgte der nächsten.

Trump sicherte Erdogan Rückhalt im Kampf gegen IS und PKK zu
Laut "New York Times" nannte Trump eine konkrete Stadt, wo ein befreundeter Nachrichtendienst Informationen über IS-Pläne sammelt. Er werde dem US-Kongress und dem Senat die Notizen aushändigen, wenn die Regierung in Washington einverstanden sei, sagte Putin.

USA: Bericht: Autofahrer am Times Square anscheinend betrunken
Das Foto eines Twitter-Nutzers zeigte ein Auto, das auf den Gehweg gefahren war und auf Pollern einer Verkehrsinsel hängen blieb. Der für seine Leuchtreklamen bekannte Platz an der Kreuzung Broadway und 7th Avenue ist auch bei Touristen sehr beliebt.

Nutzer melden erneut Störungen bei WhatsApp
Fast 70 Prozent der betroffenen Nutzer geben an, Probleme beim Senden und Empfangen von Nachrichten zu haben. Nach den erneuten Störungen bei WhatsApp hat sich der Kurzmitteilungsdienst bei seinen Nutzern entschuldigt.

Other news