AntrittsbesuchSteinmeier wirbt in Polen für Rechtsstaatlichkeit

Polens Präsident Andrzej Duda und seine Ehefrau Agata Kornhauser Duda empfangen Bundespräsident Frank Walter Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender im Präsidentenpalast in Warschau

"Polen gehört zum Kern Europas, und Polen wird gebraucht, wenn wir diese europäische Krise, in der wir uns zweifelsohne befinden, überwinden wollen", sagte Steinmeier am Freitag bei seinem Antrittsbesuch in Warschau.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hofft im Streit um die Unabhängigkeit des polnischen Verfassungsgerichts auf eine Einigung zwischen der Regierung Polens und der EU-Kommission. Geplant ist heute auch eine Unterredung mit Ministerpräsidentin Szydlo. Das Treffen war kurzfristig angesetzt worden. Zunächst hieß es, sie sei ins Ausland gereist. Sein Bruder Jaroslaw ist Chef der Regierungspartei PiS. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Joachim Gauck, der Polen vor allen anderen Ländern besuchte, kommt der neue Bundespräsident erst zwei Monate nach seinem Amtsantritt nach Warschau.

Steinmeier wird von seiner Frau Elke Büdenbender begleitet.

Die polnische Vorstellung, es sollten "Zwangslager" für Flüchtlinge entstehen, sei nicht realistisch, sagte Steinmeier. "Wir müssen gemeinsam handeln", sagte Duda. Ziel des Besuchs sei es, Gemeinsamkeiten und Verbindendes herauszustellen, hieß es dazu aus dem Präsidialamt. Duda zufolge ist Polen aber bereit, mehr Hilfe außerhalb der Landesgrenzen zu leisten.

In einem Interview der polnischen Nachrichtenagentur PAP unterstrich Steinmeier am Donnerstag die Bedeutung Polens für die europäische Integration. "Das ist umso notwendiger, als dass wir ja alle miteinander sehen, dass außerhalb Europas vieles infrage gestellt wird, was uns miteinander verbindet: Demokratie, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, eine offene Gesellschaft".

Seit dem Regierungsantritt der rechtskonservativen PiS 2015 gibt es Spannungen im bilateralen Verhältnis, etwa in der Flüchtlingspolitik.

Der Bundespräsident sagte mit Verweis auf Länder außerhalb der EU, dass eine enge Zusammenarbeit in der EU auch nötig sei, um "Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit" zu verteidigen. Ohne die rechtskonservative Regierung in Polen direkt anzusprechen, warnte er vor politischer Einflussnahme auf Kunst und Literatur.

Nach ihrem Treffen besuchten Steinmeier und Duda gemeinsam die Warschauer Buchmesse.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Vergewaltigung in Siegaue: Anklage gegen 31-Jährigen
Ebenso hatte er einen Rucksack dabei, der in der Tatnacht einem Gast einer Grillparty unterhalb der Nordbrücke geklaut worden war. April soll der Schwarzafrikaner ein junges Paar (23, 26) aus Süddeutschland, das in den Siegauen zeltete, angegriffen haben.

Wikileaks-Gründer : Schweden stellt Ermittlungen gegen Assange ein
Verschärft die US-Regierung die Verfolgung von WikiLeaks? Ab jetzt, so die Organisation, liege der Fokus auf Großbritannien. Tasächlich sollen die USA bereits eine Anklage gegen ihn vorbereiten, berichten Washington Post und CNN übereinstimmend.

Other news