Beziehungen Ankara-Washington in der Krise

USA Erdogan schaute bei Schlägerei zwischen seinen Leibwächtern und Demonstranten

Jetzt werden brisante Anschuldigungen laut: Der türkische Präsident Erdogan soll seine Bodyguards persönlich zu der Gewalttirade angestachelt haben.

►Im Video ist zu sehen, wie knapp zehn Erdogan-Bodyguards sich zu einer Schutzmauer vor dem schwarz gepanzerten Mercedes aufstellen, in dem der türkische Präsident sitzt!

Die Demonstranten hätten vor der türkischen Botschaft Slogans gegen Erdogan gerufen, als der Staatschef nach einem Treffen mit Trump vorgefahren sei, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu kurz nach dem Vorfall. Nach einigen Minuten steigt Erdogan aus dem Wagen, schaut sich die Situation an, dreht sich unbeteiligt weg und betritt das Domizil des türkischen Botschafters. Während die Türkei am Donnerstag die Abberufung des US-Sondergesandten für den Anti-IS-Kampf forderte, verlangte US-Senator John McCain die Ausweisung des türkischen Botschafters.

Das Sicherheitsteam Erdogans war am Dienstag mit Gewalt gegen Demonstranten vorgegangen, die vor der türkischen Botschaft protestierten. "Hier ist nicht die Türkei oder ein Dritte-Welt-Land", erklärte er beim TV Sender MSNBC.

Die USA weigerten sich, bekannt zu geben, ob den beiden Leibwächtern diplomatische Immunität gewährt wurde oder unter welchen Konditionen sie freigelassen wurden. Sie seien auf Basis eines Abkommens freigekommen, unter dem Staatschefs auf Besuch oder Mitglieder der jeweiligen Delegation nicht festgesetzt werden dürften, hieß es aus dem Außenministerium. Die Verantwortlichen für die Übergriffe müssten vor Gericht gestellt werden.

Nach dem gewaltsamen Vorfall vor der türkischen Botschaft in Washington sind in den USA Rufe nach einer konsequenten Antwort an die Türkei laut geworden. Sie hätten US-türkische Bürger, die Erdogan begrüßten wollten, "auf aggressive Art provoziert", hieß es. Die Regierung in Washington sieht die Kurden als effektive Kräfte gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" - für die Türkei stellen sie den verlängerten Arm der in der Türkei verbotenen Kurdenpartei PKK dar. Erdogan sagte, er wolle Washington informieren, dass seine Truppen nicht zögern würden, von den USA unterstützte Kurden anzugreifen, sollten sie die Türkei bedrohen. Das US-Außenministerium erwiderte, McGurk habe das volle Vertrauen und die Unterstützung von Trump und Außenminister Rex Tillerson.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Autofahrer flüchtet nach Unfall mit 13-jährigem Radler
Bei seinem Wagen handelt es sich um einen roten Kombi , vermutlich der Marke Renault. Als ein Auto anhielt, stieg er auf sein Fahrrad und wollte über die Straße fahren.

Bericht: Hinweise auf rechtes Netzwerk an Bundeswehr-Universität München
Obwohl der Angeklagte kein Arabisch spricht, wurde ihm nach einer Anhörung auf Französisch eingeschränktes Asyl gewährt. Unmittelbar vor dem Diebstahl soll Maximilian T. über Facebook Kontakt zu einem Soldaten G.in Munster aufgenommen haben.

Other news