Riesenfrachter "MOL Triumph" hat im Hamburger Hafen angelegt

Mai, gegen 21 Uhr hat die MOL TRIUMPH, eines der größten Containerschiffe der Welt, in Hamburg am HHLA Container Terminal Burchardkai (CTB) festgemacht.

Das Containerschiff "MOL Triumph" ist das erste Schiff einer ganz neuen Baureihe der japanischen Reederei Mitsui O.S.K. Lines (MOL). Die "MOL Triumph" kann bis zu 20 170 Standardcontainer (TEU) transportieren, kam jedoch wegen der begrenzten Tiefe der Elbe nur gut halb beladen nach Hamburg.

Das Containerschiff legt von Schleppern begleitet am Terminal Burchardkai an. Die MOL Triumph wird am Donnerstag gegen 3:30 Uhr wieder ablegen, nachdem 6.000 Container gelöscht und 4.400 Container wieder aufgeladen wurden. Neun hochmoderne Containerbrücken, die 23 Reihen Container überspannen, machen sich ans Werk; dazu 40 bis 50 Hubwagen, sogenannte Van Carrier.

Die Riesenschiffe, die auf den Routen zwischen Asien und Europa fahren, werden von vielen Experten und vor allem in den Häfen kritisch gesehen. "Deswegen ist die Anpassung der Elbe an die Tiefgänge der großen Schiffe dringend geboten, damit auch tatsächlich die für Hamburg vorgesehene Ladung unseren Hafen erreichen kann".

Und sie drücken die Frachtraten, weil sie sich auch für die Reedereien nur rechnen, wenn sie bis zum Anschlag gefüllt sind.

Das Riesenschiff legte am Montagabend am Hamburger Hafen an. Dennoch stehen in den nächsten beiden Jahren noch rund 60 sehr große Schiffe vor der Auslieferung. Mit 400 Metern Länge gehört die "MOL Triumph" zu den größten Schiffen weltweit. Sie wird - ebenso wie ihre noch unfertigen fünf Schwesterschiffe - künftig regelmäßig als Teil eines Container-Liniendienstes in der Hansestadt zu Gast sein. Nach Zwischenstopps in Rotterdam und in Le Havre geht es auf die Rückreise nach Fernost.

Related:

Comments

Latest news

Erster Trailer zur neuen Star-Trek-Serie
"Star Trek: Discovery" spielt rund 10 Jahre vor der originalen TV-Serie mit Kirk, Spock , Scotty, Pille und Co. Die Internet Movie Database (IMDb) gab Mai als Datum an, dann wurde vom Herbst diesen Jahres gesprochen.

Wetter aktuell: Wetter am Freitag zweigeteilt: Im Osten Hochsommer, im Westen
Jedoch geht vor allem das Ausräumen der Wärme mit Schauern und Gewittern einher, die zum Teils auch kräftiger ausfallen können. Auch die Sonne zeigt sich wieder häufiger, sagte Meteorologe Martin Jonas am Donnerstag in Offenbach.

Teenager in USA an Koffeinüberdosis gestorben
Auch der Vater des Jungen warnte auf einer Pressekonferenz vor den Gefahren solcher Getränke, wie der Sender WLTX19 berichtet. Bei Herzrhythmusstörungen pumpt das Herz nicht mehr regelmäßig und befördert kein Blut mehr in den Kreislauf.

Schlimme TragödieBaby in Belgien verhungert, weil Eltern ihm nur Superfood gaben
Seine Eltern Peter S. und Sandrina V., sollen bei Lucas selbst eine Laktose- und Glutenintoleranz diagnostiziert haben. Dieser erkannte sofort den lebensbedrohlichen Zustand des Kindes und schickte die Familie sofort in ein Krankenhaus.

Destiny 2 - Offizielle Details zur Gameplay-Premiere
Vier Schauplätze wird man besuchen: die "Todeszone" in Europa (Erde), Titan (Saturnmond), Nessus (Planetoid) und Io (Jupitermond). Zudem wird man direkt vom Planeten aus zu den anderen Zielen reisen können ohne zunächst in den Orbit wechseln zu müssen.

Other news