Auf Platz eins Helene-Fischer-Album schafft besten Start seit 15 Jahren

DFB-Pokal Helene Fischer singt in der Halbzeitpause

"Selbst ihre eigenen Vorgänger-Alben "Farbenspiel", Für einen Tag" und "Weihnachten", die es ebenfalls auf Platz eins der Charts schafften, lässt sie weit hinter sich. "Der letzte Interpret, der in den ersten sieben Tagen mehr Einheiten verkaufte, war Herbert Grönemeyer ("Mensch") im Jahr 2002", teilte am Freitag in Baden-Baden GfK Entertainment als Ermittler der Offiziellen Deutschen Charts mit. Bei den drittplatzierten Lochis dreht sich alles um die Zahl 18. Platz fünf wird von einem Neueinsteiger belegt: Harry Styles schafft es mit seinem selbstbetitelten Solo-Debüt auf Anhieb auf diese Position. Die schwedische Rockband Mando Diao stößt an elfter Stelle auf "Good Times" an. Außerdem landeten drei ihrer Single-Auskopplungen in den Charts: "Herzbeben" (Platz 18), "Flieger" (Platz 19) und "Nur mit dir" (Platz 50).

Höher debütieren nur KC Rebell & Summer Cem, die ihren "Murcielago" an 14. Für den Sieger des Eurovision Song Contest läuft es dagegen in den Charts eher mittelmäßig. Alex Florea ("Yodel it!", siebter Platz im ESC-Finale) besetzt Platz 93. In den Single-Charts bleiben Luis Fonsi feat. Daddy Yankee ("Despacito"), Alice Merton ("No Roots") und Ed Sheeran ("Shape Of You"). Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Related:

Comments

Latest news

Filmfestival in Cannes: Netflix-Aufführung wegen Zwischenrufen gestoppt
Fest steht jedenfalls, dass die Gemüter teilweise so erhitzt scheinen, dass keine wirkliche Diskussion mehr möglich ist. Das mag nicht viel sein, doch auch andere Filme des Festivals kommen danach oft nur in wenigen Ländern ins Kino.

Ex-FBI-Chef Comey kündigt Aussage an
Der Betroffene kann auch mit den Behörden zusammenarbeiten oder über Wissen verfügen, das für die Polizei nützlich ist. In der Untersuchung geht es um die Frage, ob Mitglieder aus Trumps Wahlkampfteam sich mit Moskau abgesprochen hatten.

Trump will Comey nicht gedrängt haben
Kritiker befürchten, Trump habe Comey nur entlassen, weil dieser die Russland-Verbindungen von Trumps Wahlkampfteam untersuchte. Dass es der Vizeminister war, der zur Tat schritt, liegt an der eingeschränkten Handlungsfähigkeit seines Vorgesetzten.

Dramatischer "Dunkirk"-Trailer mit Tom Hardy & Harry Styles"
Christopher Nolan stimmt in " Dunkirk " aber nicht nur ein Heldenlied an, sondern zeigt die grausige Realität des Krieges. Jahrhunderts beispiellos, die Schlacht um die französische Stadt der Stoff, aus dem Legenden gemacht sind.

Groß verlässt FC Ingolstadt und wechselt nach England
Albion-Manager Chris Hughton freute sich, dass sich Groß trotz anderer Angebote für das südenglische Team entschieden habe. Groß, der in Ingolstadt noch einen Vertrag bis 2018 hatte, unterzeichnete einen Vier-Jahres-Vertrag bei den "Seagulls".

Other news