Mutmaßliche Islamisten in Berlin und Sachsen-Anhalt festgenommen

Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof am Eingang der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe

Der 30-jährige Abdulmalk A. habe im Frühjahr 2013 einen Soldaten der syrischen Regierungstruppen in seine Gewalt gebracht und ihn gezwungen, sein eigenes Grab auszuheben.

Die Bundesanwaltschaft hat in Berlin und Sachsen-Anhalt zwei mutmaßliche Mitglieder der Dschihadistenmiliz Dschabhat al-Nusra (JaN) festnehmen lassen. In Handschellen wird er später aus dem Zehngeschosser abgeführt und per Hubschrauber nach Karlsruhe zum Haftrichter geflogen. Inzwischen hat sie sich von Al Kaida getrennt und umbenannt.

Immer wieder melden die deutschen Justizbehörden, terrorverdächtige Personen aufgespürt und dingfest gemacht zu haben, die in Syrien an Kämpfen beteiligt waren und in den vergangenen beiden Jahren im Zuge der Flüchtlingswelle eingereist sind. Anschließend soll er ihm die Kehle durchgeschnitten haben.

Ein zweiter Syrer ist fast zeitgleich um 6 Uhr in einem Berliner Flüchtlingsheim im Stadtteil Köpenick festgenommen worden. Der 30-jährige Abdulmalk A. soll sich nach Angaben der Bundesanwaltschaft im Jahr 2012 im syrischen Bürgerkrieg einer zur Nusra-Front gehörenden Kampfeinheit anschlossen haben. Zeugen zufolge umstellten mehr als 60 Polizisten das Gelände des Containerheims. Laut Ermittlungen bekam er dort - nachdem er zunächst als Kämpfer an mehreren Kampfhandlungen teilgenommen hatte - von der Vereinigung die Aufgabe des Verwalters des Euphrat-Staudamms nahe der Stadt Tabka übertragen. Der Beschuldigte soll seit 2014 in dem Heim gelebt haben. "Hierdurch wollte er den Machtanspruch der Vereinigung in der Region durchsetzen", heißt es in einer Mitteilung der Bundesanwaltschaft. Sie wurde 2013 durch die Vereinten Nationen als Terrororganisation eingestuft.

Related:

Comments

Latest news

Telekom aktiviert HD Voice Plus für Galaxy S7 und Xperia XZ
Dem Feature liegt der von den Standardisierungsgremien 3GPP und GSMA als Nachfolger für HD Voice spezifizierte EVS-Codec zugrunde. Da HD Voice Plus automatisch aktiviert wird, sollte der Übergang auf die neue Technologie kein Problem darstellen.

Unternehmen: Zuschläge für neue Windanlagen an Land - Aussicht auf weniger Kosten
Von den 70 bezuschlagten Projekten gingen 65 an die Gesellschaften in Bürgerhand, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Allerdings können die Bürgergesellschaften ihre Parks nach dem Bau und einigen Jahren Betriebsdauer dann weiterverkaufen.

Wie Google den allwissenden und allgegenwärtigen Computer bauen will
Dafür sorgen die sogenannten Instant Apps, die bereits seit Anfang des Jahres auf diversen Android-Smartphones getestet werden. Services wie Cloud-Computing, AI und Machine-Learning stellt Google seinen EntwicklerInnen bereitwillig dabei zur Verfügung.

Call of Duty: Black Ops 3 - Zombies Chronicles (DLC): Videomaterial zeigt die
Wer sich das Paket kauft, wird auch 20 Phiolen flüssiges Divinium und zwei brandneue schrullige Kaugummis als Bonus erhalten. Zu den Karten gehören Nacht der Untoten, Verrückt, Shi No Numa, Kino Der Toten, Ascension, Shangri-La, Moon und Origins.

Alternative für Deutschland : AfD-Chefin Petry bringt Sohn Ferdinand zur Welt
Inzwischen soll demnach auch das Admin-Team von Petrys Facebook-Account diese frohe Nachricht bestätigt haben. Petry hat vier Kinder aus einer ersten Ehe mit einem evangelischen Pfarrer.

Other news