Technische Neuheit erwartet: Heute soll Amazon eine neue Version des "Echo"

Sponsored Messages“ in Amazon Echo Quatscht uns Alexa bald mit Werbung voll

Amazon Echo: Erster Praxis-Test mit der deutschen Dose Amazon Echo Show: Das kann die neue Alexa-BoxAmazon Echo Show vereint alle Funktionen der bislang veröffentlichten Alexa-Gadgets: Die neue Box reagiert auf Sprachbefehle (wie Echo, Echo Dot und Fire TV), nimmt Videos auf (wie Echo Look) und ist in der Lage, Amazon-Dienste auf dem Farbdisplay wiederzugeben (etwa Amazon Prime Videos). Mit 230 US-Dollar ist Amazon Echo Show aber recht teuer, beherrscht aber auch Videotelefonie. Der smarte Lautsprecher mit Alexa-Integration verfügt als erstes Modell der Reihe über ein Display und unterstützt auch Videotelefonate.

Wie Evan Blass erfahren haben will, soll es den Smart-Home-Assistenten in schwarz sowie in weiß zu kaufen geben.

Der neue Amazon Echo Show ist mit einem 7,0 Zoll großen Touchscreen ausgestattet. Sollte sich dieses Gerücht als wahr herausstellen, könnte dies bedeuten, dass das neue Smart-Home-Gerät kurz vor dem Launch steht. Ferner sollen Termine, Nachrichten, Sportergebnisse oder das Wetter visuell dargestellt werden. Auch Echo Show wird mit der Stimme über Alexa gesteuert.

In einem anderen Geschäftsbereich bringt Amazon derweil offenbar eine Produktneuheit auf den Weg. Nun ist es soweit: In den USA ist der Echo Show seit wenigen Minuten bestellbar, hierzulande noch nicht. Der Lautsprecher integriert außerdem Amazon Music, Spotify und Pandora und kann damit als direktes Audiowiedergabegerät dienen.

Auf dem Display lassen sich Fotos anzeigen. Insgesamt mit acht Mikrofonen ausgestattet erfolgt die Bedienung des Amazon Echo Show vorranging mittels Spracheingabe.

Die Funktionen des Echo Show decken sich grundlegend mit denen der anderen Echo-Lautsprecher, neu ist das Display und dessen Integration in das System. Gleichzeitig wird dabei die Kamera deaktiviert - wie beim neu vorgestellten Echo Look. Echo Show wird zudem von einem Intel Atom x5-Z8350 Prozessor angetrieben und auch sonst bleibt hier Amazon weitere Details zur Hardware schuldig.

In Deutschland soll der Echo Show 239 Euro kosten, er ist aber derzeit noch nicht bei Amazon.de gelistet.

Related:

Comments

Latest news

Trump und Erdogan preisen Zusammenarbeit
Russlands Staatschef Putin will die Notizen der Unterredung zwischen US-Präsident Trump und Außenminister Lawrow veröffentlichen. Auch Erdogan bekräftigte, an der Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten im Kampf gegen den Terrorismus festhalten zu wollen.

Merk und Heynemann kritisieren Ansetzung von Gräfe
Hätte man ihn gefragt, welcher Schiedsrichter für dieses Spiel nicht in Frage komme, wäre er genau auf den Namen Gräfe gekommen. Gräfes Freistoß-Entscheidung wird seitdem kontrovers diskutiert, oft heißt es "kann, aber muss man nicht gegeben".

Putin will Notizen zu Gespräch Trump-Lawrow veröffentlichen
Denn es ist eine längst bekannte Tatsache, dass Terroristen Laptops als Tatmittel für Anschläge in Flugzeugen nutzen könnten. Den Informanten der Zeitung zufolge sollen zumindest einige Details, die darin zur Sprache kamen, von den Israelis stammen.

Trump beginnt Auslandsreise - erste Station Saudi-Arabien
Die USA wollen im Kampf gegen den Terror mehr von Saudi-Arabien, die Scheichs erhoffen sich von Trump mehr eigene Beinfreiheit. Erste Station seiner neuntägigen Reise durch den Nahen Osten und Europa wird an diesem Wochenende Saudi-Arabien sein.

Call of Duty - Black Ops III - Zombie-Chronicles-DLC angekündigt
Zur kommenden Erweiterung - "Zombie Chronicles" für Call of Duty: Black Ops 3, gibt es einen frischen Gameplay-Trailer für euch. Und aus "Call of Duty: Black Ops 2 " gesellt sich hinzu: Origins (Frankreich im Ersten Weltkrieg) hinzu.

Other news