Thüringen: Regionalzug entgleist wegen Unwetter

Auf der Autobahn 2 bei Eilsleben in Richtung Berlin kippte ein Lastwagen mit etwa 2000 lebenden Enten Gänsen und Hühnern

In Thüringen ist am Freitagabend ein Regionalzug in Folge eines schweren Unwetters entgleist. Es gab mehrere Leichtverletzte - nach Angaben des Lagezentrums der Thüringer Polizei sieben Menschen, nach Erkenntnissen der Bahn acht. Wegen eines Unwetters wurde sei bei Stadtroda Geröll in die Gleise gespült worden, teilte die Bahn mit.

Auch in anderen Teilen Thüringens sowie regional in Sachsen-Anhalt, Sachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern oder auch dem Osten Niedersachsens gab es viel Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Abend berichtete. Der Verkehr auf der Bahnstrecke Hermsdorf-Klosterlausitz-Göschwitz wurde unterbrochen. Der Regionalexpress war von Glauchau (Sachsen) nach Göttingen (Niedersachsen) unterwegs.

Ursache des Unfalls war laut Bahn ein Erdrutsch, der die Strecke zwischen Papiermühle und Stadtroda mit Schlamm und Geröllmassen überzogen habe. "In den Ortschaften stand das Wasser bis zu 50 Zentimeter hoch", sagte ein Polizeisprecher. Die Wassermassen sammelten sich auf den Straßen - Keller liefen voll und einige Straßen konnten nicht mehr befahren werden.

In einem Einkaufsmarkt in Königsee (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) lösten sich Platten am Dach.

Im Osten Thüringens entgleiste ein Regionalzug wegen der Wetterverhältnisse. Hinzu kamen Hagel und kräftige Windböen. Im Salzlandkreis rückte die Feuerwehr vor allem wegen herabgefallener Äste aus. In Bad Bibra nahe Naumburg (Saale) zum Beispiel fielen innerhalb einer Stunde 36 Liter Regen pro Quadratmeter. Es blieb aber meist bei kleineren Schäden.

Wie schlimm die Wettersituation war, zeigt auch die Tatsache, dass ein Schienenersatzverkehr mit Bussen anfangs nicht bewerkstelligt werden konnte, weil die Straßen nur schwer befahrbar waren.

Related:

Comments

Latest news

Trump in Riad zu erstem Auslandsbesuch als US-Präsident gelandet
Verbunden mit Gipfeltreffen der Nato und der G7 hat die Reise aber einen eher geostrategischen als einen religiösen Charakter. Trump will morgen in Riad eine Rede vor mehr als 50 Staats- und Regierungschefs aus mehrheitlich muslimischen Ländern halten.

Dramatischer "Dunkirk"-Trailer mit Tom Hardy & Harry Styles"
Christopher Nolan stimmt in " Dunkirk " aber nicht nur ein Heldenlied an, sondern zeigt die grausige Realität des Krieges. Jahrhunderts beispiellos, die Schlacht um die französische Stadt der Stoff, aus dem Legenden gemacht sind.

Fußball: "Schwalben" können in England nachträglich bestraft werden
Ab der neuen Saison können Spieler für eine nicht geahndete Schwalbe nachträglich für bis zu zwei Partien gesperrt werden. Damit ein Spieler sanktioniert wird, müssen die Verantwortlichen zu einem einstimmigen Entscheid kommen.

Deutschland: Zug entgleist, Schlamm auf Autobahn: Unwetter lösen Großeinsätze aus
Ein Unwetter über Hamburg bescherte derweil fast 140 Flugreisenden eine Nacht auf Feldbetten im Flughafen Fuhlsbüttel. Mit der Bergung des verunglückten Zuges sollte am Samstagmorgen begonnen werden, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Neuer Amazon Echo Show jetzt offiziell vorgestellt
Die Software soll auch helfen, sich zwischen verschiedenen Kombinationen von Anziehsachen zu entscheiden. Daneben integriert Apple seine Assistentin Siri in alle Geräte des Konzerns.

Other news