Vierte Season von Overwatch geht im Mai zu Ende

Vierte Season von Overwatch geht im Mai zu Ende

Im Multiplayer-Shooter "Overwatch" bieten die zuständigen Entwickler von Blizzard Entertainment im Competitive Play zeitlich begrenzte Saisons an, die die Spieler auf Basis ihrer Ranglistenplätze und ihrer Anzahl an Teilnahmen mit Belohnungen versorgen.

Update: Blizzard Entertainment hat bestätigt, dass die vierte Season von "Overwatch" am 29. Mai 2017 um 2:00 Uhr nachts enden wird. Allerdings wird man nicht lange auf den Start der nächsten Saison warten müssen.

Zwar steht noch immer kein konkreter Termin für das Ende fest. Laut Jeff Kaplan arbeitet ein Team schon seit Monaten extrem hart daran. Das Ende der Saison ist für Ende Mai anberaumt.

Die fünfte Saison wird den aktuellen Planungen zufolge am oder rund um den 1. Juni 2017 beginnen - sollte nichts dazwischen kommen. Welche Änderungen damit einhergehen werden, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Related:

Comments

Latest news

Großeinsätze wegen heftiger Unwetter in Deutschland
Beim Entgleisen eines Regionalzuges infolge eines Unwetters sind in Thüringen sieben Menschen leicht verletzt worden. Im Stadtteil Pflanzwirbach von Rudolstadt in Thüringen - einem Ort, der im Tal liegt - sammelten sich Wassermassen.

Manchester United sucht weiter nach Finalform
Die Verlierer der Playoffs für die Königsklasse sind automatisch für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Mai in Stockholm/Schweden statt.

Erpresser in Reutlingen verurteilt Er wollte Geld von Corinna Schumacher
Er muss zudem 2000 Euro an den Verein "Hirnverletztes Kind" bezahlen und 2500 Euro an den Kinderschutzbund Reutlingen. Ein Mann verlangte 900.000 Euro Michael Schumachers Ehefrau Corinna , wie die Bild-Zeitung berichtet.

Bundesliga: Ausrüster bietet Bayern-Trikots von Marvin Plattenhardt an
Die Rückennummer fünf, die adidas Plattenhardt zuordnet, hat beim Rekordmeister zudem Mats Hummels für sich beansprucht. Der 25-Jährige wurde unlängst von Bundestrainer Joachim Löw überraschend für den Confed Cup nominiert.

Freund mit Kreissäge getötet: Zwölf Jahre Haft
Nach Überzeugung des Gerichts hat die Angeklagte den Mann Ende 2008 in Haar bei München beim Sexspiel mit der Kreissäge getötet . Einer 32-jährigen Studentin wird vor dem Landgericht München I vorgeworfen, ihren damaligen Freund beim Sex getötet zu haben.

Other news