Verdacht auf Alkohol oder Drogen am Steuer Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

Der 41-Jährige werde verdächtigt unter Alkohol oder Drogeneinfluss Auto gefahren zu sein

Woods ist in Florida wegen Autofahrens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss kurzzeitig inhaftiert worden.

Eine Polizeisprecherin des Reviers in Palm Beach County bestätigte, dass Woods in den frühen Morgenstunden verhaftet und wenige Stunden später zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. "Ich habe mich seit Jahren nicht mehr so gut gefühlt", schrieb der 41-Jährige in seinem Blog. Der langjährige Weltranglistenerste hat zuletzt Anfang Februar bei einem Turnier gespielt. Wie es nun für den US-Amerikaner weitergeht, ist unklar. Im April musste er sich deshalb einem neuerlichen Eingriff unterziehen. Laut Woods ist es Patienten nach einer solchen Operation normalerweise erst nach sechs Monaten möglich, sich wieder richtig zu bewegen.

"Ich kann meinen Körper noch rund zweieinhalb bis drei Monate nicht drehen".

Vergangene Woche sah die Welt von Woods noch ganz anders aus. Damals siegte er bei den US Open 2008 in Torrey Pines.

Tiger Woods ist nicht nur wegen der sportlichen Erfolge seit Jahren immer wieder in den Schlagzeilen, sondern auch wegen seiner Liebesbeziehungen.

Ein Autounfall kurz hinter der Auffahrt seines Anwesens in Jupiter, wo er mit seinem Cadillac gegen einen Hydranten fuhr, war der Beginn einer öffentlichen Demontage des Idols. Einige Jahre war er mit der Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn liiert. Mit Nordegren hat Woods die beiden Kinder Sam und Charlie.

Related:

Comments

Latest news

Frankreich: Fatih Akins starkes Drama mit Diane Kruger in Cannes
Produktionsangaben zufolge nimmt der 43-jährige Akin damit Bezug auf die Morde der rechtsextremen Terrorgruppe NSU. Der Regisseur Fatih Akin hat mit seinem neuen Film nach eigenen Worten das Phänomen NSU verarbeitet.

Verdacht von Alkohol am Steuer: Tiger Woods in Florida verhaftet
Dann setzte noch hinzu, er wolle "unmissverständlich" klarstellen, dass er in den "professionellen" Golf-Sport zurückkehren wolle. Die beiden gemeinsamen Kinder Sam Alexis (9) und Charlie Axel (8) leben bei der Mutter, Woods hat allerdings Besuchsrecht.

Steueroase Luxemburg - Grüne verlangen von Juncker Aufklärung
Juncker wird vom Untersuchungsausschuss des Europa-Parlaments morgen unter anderem über die Briefkasten-Affäre in Panama befragt. Die Grünen haben Beweise gesammelt.

Borussia Dortmund: Abschied aus Dortmund? Aubameyang bittet um Freigabe
Der gabunische Stürmer wurde in dieser Saison Torschützenkönig der Bundesliga vor Robert Lewandowski vom FC Bayern München . Der chinesische Erstligist Tianjin Quanjian hat Borussia Dortmund bereits 85 Millionen Euro für Aubameyang geboten.

Häuser in Berlin wegen verdächtigen Autos evakuiert Roboter im Einsatz
Betroffen von der Sperrung ist der Abschnitt zwischen Dominicus- und Eisenacher Straße in beide Richtungen, wie die Polizei rbb "Die Drähte gehören wohl zu einer selbstgebastelten USB-Ladestation im PKW", twitterte die Polizei am Montag.

Other news