Auch Juncker für mehr Eigenständigkeit der Europäer

Schulz2 Geltow

Bereits am Samstag beklagte sie auf dem G7-Gipfel eine "sehr unzufriedenstellende" Diskussion mit der US-Regierung, weil keine Einigung beim Thema Klimapolitik gelang.

Angesichts der schweren Krise des G7-Bündnisses und tiefgreifender Differenzen mit den USA hat Kanzlerin Angela Merkel den Zusammenhalt Europas beschworen. Die Europäer müssten ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen, sagte sie in München. Doch jetzt hat sich die Kanzlerin so deutlich wie nie als Europas Verteidigerin gegen Trump in Szene gesetzt - eine Rolle, die eigentlich SPD-Herausforderer Martin Schulz gern besetzen würde. Der US-Präsident setze nicht auf internationale Kooperation, "sondern auf Isolationismus und das vermeintliche Recht des Stärkeren".

Linke-Chefin Katja Kipping bezeichnete Trump als "infantilen Narzissten".

Der Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin stellte sogar die Partnerschaft mit Trump grundsätzlich in Frage: "Ein Nationalist kann kein Partner sein in einer Welt, die nach mehr und nicht nach weniger internationaler Kooperation verlangt".

"Europa ist die Antwort".

Die führende liberale Zeitung "Adevarul" kommentiert: "Wir können in dieser durch ihre Radikalität scheinbar unerwarteten Äußerung (Merkels) nicht den Ausdruck eines Systembruchs sehen, sondern eines Übergangs in eine neue Phase der Evolution, die der deutsch-französische Motor angekündigt hat - nämlich die Schaffung einer neuen Grundlage für das europäische Projekt". Nach dem frustrierenden G7-Gipfel hat Kanzlerin Merkel Europa zu mehr Eigenständigkeit aufgerufen.

Dass die Europäer ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen wollen, kommt diesseits des Atlantiks aber auch gut an. Europa bleibe aber offen für die Welt und bereit, sich zu engagieren. Ein Gespräch der EU-Spitzen mit Trump vergangene Woche in Brüssel war nach Teilnehmerangaben enttäuschend verlaufen. "Wir wollen weiterhin gute transatlantischen Beziehungen", sagte Junckers Sprecher. Die Union werde im Wahlkampf den Menschen "Sicherheit und Wohlstand" zusagen. "Merkel greift an, ein Jahreszeitenwechsel von großer Tragweite". Die "Washington Post" schrieb: "Merkel schlägt ein neues Kapitel der US-europäischen Beziehungen auf". Merkel habe sich eindeutig gegen Trump gewandt, so das Blatt: "Sie hat ihn glasklar zurückgewiesen, ohne ihn ein einziges Mal beim Namen zu nennen".

Nach dem erfolglosen G7-Gipfel hat Kanzlerin Angela Merkel Europa dazu aufgerufen, sich auf seine. "Ihre Äusserung, wonach die USA kein verlässlicher Partner mehr seien, ist eine direkte Folge von Trumps Worten und Taten". Die USA seien immer noch ein "wesentlicher Partner, aber nicht mehr der erste Verbündete in jeder Frage". "Dieses ist eine bedeutende Rede in der Restrukturierung der Weltmächte", befand der Medienwissenschaftler Jeff Jarvis. Merkels Rede stehe vielmehr in einer Linie mit ihren früheren Äußerungen zu Trump und ihrem Wunsch nach einer stärkeren europäischen Zusammenarbeit. Die Zeiten, in denen man sich auf andere völlig verlassen könne, seien "ein Stück weit vorbei". Das habe G7 nochmals deutlich gezeigt. Aber die deutsch-amerikanische Beziehung war bis heute wohl wichtiger. CDU-Generalsekretär Peter Tauber betonte, dass es nicht "um eine Neuausrichtung unserer Politik" gehe.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen
Bei mäßigem, leicht böigem Nordwestwind werden Tageshöchstwerte von 22 bis 25, im Bergland von 18 bis 22 Grad erwartet. Die Tiefstwerte liegen dabei zwischen 19 Grad in einigen Städten entlang des Rheins und 10 Grad am Alpenrand.

Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen
Am Dienstag bilden sich nach sonnigem Beginn zahlreiche Quellwolken, die ab den Mittagsstunden für Schauer und Gewitter sorgen. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte zwischen 18 und 24 Grad im Norden sowie 22 bis 27 Grad in der Mitte und im Süden.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news