Verona Pooth: "Wir sind mitten in der Umsetzung"

Hammer! Verona Pooths Leben soll wirklich verfilmt werden

Verona Pooth ist eine Werbe-Ikone und macht seit zwei mehr als Jahrzehnten gekonnt Werbung auch für sich selbst. "Wir sind mitten in der Umsetzung und 2018 wird mein Leben verfilmt, vertextet, vertont, synchronisiert, beschrieben, gespielt und gezeichnet - ich weiß gar nicht, wie ich das erklären soll, ohne zu viel zu erzählen", eröffnete Verona Pooth nun gegenüber der Bild. Sie steckt bereits mitten in den Vorbereitungen.

Von 13.5.1996 bis 27.5.1997 war Pooth mit Pop-Titan Dieter Bohlen (63) verheiratet und erlangte so ihren Promi-Status. Das inspirierte offenbar auch andere, denn es wird ein Biopic über sie geben. Nun soll das turbulente Leben der Zweifach-Mama verfilmt werden. Mehr verrät sie noch nicht zu dem Projekt, bei dem es zunächst sicherlich auch spannend sein dürfte, wer die 49-Jährige spielen wird. Die Ex von Dieter Bohlen gewann diverse Miss-Wahlen, moderierte die TV-Show "Peep!" und wurde mit dem Slogan für Rahmspinat, "Wann macht er denn endlich 'Blubb'?", berühmt.

Sie selbst wird leider nicht zu sehen sein. Wer die Moderatorin spielt ist aber noch nicht bekannt
Sie selbst wird leider nicht zu sehen sein. Wer die Moderatorin spielt ist aber noch nicht bekannt

Was aber genau Teil des Films sein wird und was Verona und Co. auslassen werden, wird sich natürlich erst noch zeigen. Hier ein paar Stichworte: Verona Pooth kam in Bolivien zur Welt und wuchs in Hamburg auf. Seit 2004 ist sie mit dem Unternehmer Franjo Pooth (47) liiert.

Related:

Comments

Latest news

Thomas Tuchel bestätigt: BVB trennt sich von dem Trainer
Beim BVB wurde Peter Stöger zwar mehrfach genannt, der Wiener ist auch bei der Klubführung weiterhin, laut " Bild ", im Gespräch. U.a. sprangen Kapitän Marcel Schmelzer und Marco Reus Kumpel Nuri Sahin zur Seite und stellten sich damit auch gegen Tuchel.

Nintendo Switch verkauft sich blendend
Das Unternehmen aus Cupertino benötigt für seine iPhones weitestgehend die gleichen Teile wie Nintendo für seine neue Konsole. Wie schon im Januar angekündigt, wird No More Heroes 3 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

Vettel mit Problemen im Spanien-Training
Wie wichtig die Position ist, zeigt die Statistik: Seit 2001 gewann 13 Mal der Polesetter auch das Rennen. Vettel verhehlte seine Enttäuschung nicht: "Ich bin nicht happy, denn die Siegchance war da".

Im Mai Zahl der Jobsucher auf 2,5 Millionen gesunken
Dafür sprächen nicht nur die Erholung der Weltkonjunktur und die damit verbesserten Exportchancen für die deutsche Industrie. Da es zudem immer schwieriger werde, geeignete Mitarbeiter zu finden, blieben immer mehr Stellen immer länger unbesetzt.

"Reaktion auf Medikamente": Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Es sollen Alkohol oder Drogen im Spiel gewesen sein. 2009 wurde bekannt, dass der Sportler unter Sex-Sucht leidet. Woods sei nach rund dreieinhalb Stunden entlassen worden, wie das Büro des Sheriffs von Palm Beach bestätigte.

Other news