Bericht: Leipzigs Selke vor Wechsel zu Hertha BSC

Leipzigs Trainer Ralf Hasenhüttl wird nächste Saison wohl ohne Davie Selke auskommen müssen

Lange schien es, als würde Davie Selke nach Bremen zurückkehren. Der 22-Jährige wird wohl nicht mit RB in der Champions League spielen - sondern für Hertha in der Europa League. Hertha BSC steht vor einer Verpflichtung des U-21-Nationalstürmers Davie Selke von Rasenballsport Leipzig. Wie Sky Sport News berichtet, haben sich die Berliner mit Selke auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt.

Hertha und Leipzig kommentierten den Bericht auf Anfrage nicht, aus dem Leipziger Vereinsumfeld gibt es aber deutliche Signale, dass der Wechsel bald perfekt ist. RB soll zehn Millionen Euro gefordert, Bremen bei acht Millionen Euro eine Grenze gezogen haben.

Nach dem 20-Millionen-Euro-Wechsel von John Anthony Brooks zum VfL Wolfsburg ist Herthas Transferkasse jedoch gut gefüllt.

Sah es in der Personalie Davie Selke zuletzt noch nach einer Rückkehr nach Bremen oder einem Abschied in Richtung England aus, bahnt sich nun eine Überraschung an. Ob sich der frühere U19-Europameister aber gegen die alternden Angreifer auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen kann, bleibt abzuwarten. "Schon gar nicht für irgendwelche Low-Budget-Preise".

Related:

Comments

Latest news

Polizei Leipzig: Vom Tablet zum Täter
Er habe dabei jedoch Bilder entdeckt, die "eindeutig der Kategorie 'Kinderpornografie' zuzuordnen waren", so die Beamten. Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der vorigen Woche wurden bei ihm noch Drogen und zwei Schreckschusswaffen gefunden.

Physiker erzeugen "molekulares Schwarzes Loch"
Die bahnbrechende Entdeckung gelang Wissenschaftlern in einem Experiment im US-Beschleunigerzentrum SLAC in Kalifornien. Unter ihnen waren der Physikprofessor Robin Santra und Daniel Rolles vom Deutschen Elektronensynchrotron (DESY).

Pokémon: Und noch eine neue Mobile-App
In PokéLand sammelt ihr Pokémon , die sich zu Spielzeugen verwandelt haben und tretet gegen die Spielzeug-Pokémon von Gegnern an. In Pokémon Rumble steuert der Spieler eine Gruppe von Pokémon über eine Karte und bekämpft feindliche Monster.

Nach dem Anschlag in Afghanistan Abschiebeflug verschoben
Der schwere Anschlag von Kabul hat der Debatte über die umstrittenen Sammelabschiebungen nach Afghanistan neue Nahrung gegeben. Allerdings sprach sich Mayer mit Blick auf den Anschlag dafür aus, die Einschätzung der Sicherheitslage in Kabul zu überprüfen.

"Einer gegen Sechs": Die mageren G7-Ergebnisse
Trump hatte etwa Mexiko und China mit Strafzöllen gedroht und Deutschland und Japan wegen der Handelsüberschüsse kritisiert. Die Verpflichtung, die Anstrengungen im Anti-Terror-Kampf zu "verdoppeln", wird am Ende schwer zu messen sein.

Other news