Formel 1: Red Bull droht mit Ausstieg aus der Königsklasse

Formel 1 Red Bull droht im Motorenstreit mit Ausstieg

Red Bull selber ist auch ein großer Verlierer des geltenden Antriebsreglements mit 1,6-Liter-V6-Hybrideinheiten. "Alleine ein Benzin-Update kostet zwei Millionen".

"Das Reglement ist falsch für die Formel 1", sagte Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko (74) den Salzburger Nachrichten und sprach sich erneut für einen Motor aus, "der einfach sein muss, vom Sound her lauter, und die Kosten dürfen zehn Millionen Dollar nicht übersteigen". Teams wie Red Bull oder Sauber könnten dann diese Motoren kaufen und wären nicht an Hersteller gebunden, die ein eigenes Werksteam besitzen.

Salzburg. Der ehemalige Weltmeister-Rennstall Red Bull droht mit seinem Ausstieg aus der Formel 1 - sollte das Antriebsreglement ab dem Jahr 2021 nicht stark geändert werden.

McLaren hat laut Marko nun das gleiche Problem, da sie zum schwachen Honda-Motor kaum Alternativen haben.

Angeblich hat McLaren derzeit ähnliche Schwierigkeiten wie die Bullen im vergangenen Jahr, als sie beinahe ohne Motor dagestanden hätten: "McLaren ist jetzt in einer Situation, dass das Team fast in den Ruin getrieben wird, weil ihnen die Sponsoren davonrennen".

Related:

Comments

Latest news

Tennis: Court legt nach: "Der Tennissport ist voll von Lesben"
Und die ganze Tennis-Familie hier hat dieselbe Meinung", betonte Stosur nach ihrem Drittrundeneinzug in Roland Garros. Diese ewiggestrige Haltung von Court sorgt für jede Menge Kopfschütteln und Proteste in der Tennis-Szene.

Obamas kaufen Haus in Washington für 8,1 Millionen Dollar
Bislang gehörte der Backsteinbau mit großem Garten dem früheren Sprecher des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton, Joe Lockhart . Entlang der baumbestandenen Straßen sind viele Botschaften angesiedelt, Diplomaten wohnen dort auch privat.

Fuchsstadt - Zur Abiprüfung mit der Polizei
Fuchsstadt - Die Polizei , dein Freund und Helfer: Diesem Motto wurden zwei Polizisten in Fuchsstadt (Bad Kissingen) gerecht. Geschieht in Folge das Liegenbleibens ein Unfall, kann der Fahrer zudem wegen grober Fahrlässigkeit belangt werden.

Trump kündigt laut Online-Portal Pariser Klimaabkommen
Vertragsstaaten können nachträglich aussteigen - allerdings nicht in den ersten drei Jahren nach dem Inkrafttreten. Trump wollte diesem Bericht zufolge am Mittwoch noch mit Aussenminister Rex Tillerson über das Thema sprechen.

Injustice 2: Wonder Woman Events gestartet
Neben dem Event bereiten Warner Bros. und NetherRealm Studios auch den ersten DLC mit drei Charakteren vor. In diesem dreht sich alles um Wonder Woman beziehungsweise den passenden Film.

Other news