RB Leipzig: Hertha BSC vor Verplfichtung von Davie Selke

Soll die Berliner Hertha verstärken Davie Selke

Sah es in der Personalie Davie Selke zuletzt noch nach einer Rückkehr nach Bremen oder einem Abschied in Richtung England aus, bahnt sich nun eine Überraschung an.

Seine Jokerrolle gefällt dem Rechtsfuß nicht und so wurde bereits spekuliert, dass er zu Werder Bremen zurückkehren könnte. Wie Sky Sport News berichtet, haben sich die Berliner mit Selke auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt. Stattdessen soll der Ligakonkurrent Hertha BSC einem Medienbericht zufolge kurz vor der Verpflichtung des Stürmers von RB Leipzig stehen.

In 21 Spielen, in denen er meist nur eingewechselt wurde, erzielte Selke vier Tore.

Davie Selke geht kommende Saison wohl für Hertha BSC auf Torejagd. Werder-Geschäftsführer Frank Baumann bestätigte am Donnerstag: "Wir hatten Interesse, Davie hatte auch Interesse - aber wir mussten einsehen, dass wir nicht über die finanziellen Mittel verfügen, uns mit RB Leipzig auf diesen Transfer zu einigen". Sein Marktwert liegt bei rund 3 Millionen Euro und in Leipzig hofft man auf eine anständige Ablöse für den 1,92m großen Mittelstürmer. "Und schon gar nicht für Low-Budget-Preise".

Related:

Comments

Latest news

Pokémon: Und noch eine neue Mobile-App
In PokéLand sammelt ihr Pokémon , die sich zu Spielzeugen verwandelt haben und tretet gegen die Spielzeug-Pokémon von Gegnern an. In Pokémon Rumble steuert der Spieler eine Gruppe von Pokémon über eine Karte und bekämpft feindliche Monster.

Fußball: Nach Schalke-Abschied: Huntelaar zurück bei Ajax
Huntelaar spielte bereits von Januar 2006 bis zur Winterpause der Spielzeit 2008/2009 für den niederländischen Rekordmeister. Er habe noch eine Mission zu erfüllen: "Ich habe mit Ajax den Pokal gewonnen, aber nicht die Meisterschaft".

"Einer gegen Sechs": Die mageren G7-Ergebnisse
Trump hatte etwa Mexiko und China mit Strafzöllen gedroht und Deutschland und Japan wegen der Handelsüberschüsse kritisiert. Die Verpflichtung, die Anstrengungen im Anti-Terror-Kampf zu "verdoppeln", wird am Ende schwer zu messen sein.

Unternehmen: US-Nutzfahrzeughersteller Deere kauft in Milliardendeal deutsche Wirtgen Group
Den Abschluss des Kaufs erwarten die Unternehmen im ersten Geschäftsquartal 2018 (November bis Januar 2018). Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 7500 Mitarbeiter und betreibt 5 Stammwerke in Deutschland.

Jugendliche wollen Abschiebung von Schüler verhindern - Massenschlägerei
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will aber weiter abgelehnte Asylbewerber zurückschicken. Auf Facebook und Twitter verbreitete sich ein Aufruf, sich an der Schüleraktion zu beteiligen.

Other news