Assassin's Creed Origins - Jede Menge Informationen geleakt

Bigspotlight

Das Bild einer Vorbestellerkarte weist erneut darauf hin, dass sich Fans der "Assassin's Creed"-Reihe auf einen neuen Teil freuen dürfen, der in Ägypten spielt, und den Titel Assassin's Creed - Origins trägt". Mittlerweile gibt es viele Spekulationen über den neuen Teil, der aller Wahrscheinlichkeit nach auf der kommenden E3 gezeigt werden wird. Auf jeden Berg und jeden Felsen im Spiel soll man klettern können.

"Assassin's Creed Origins" soll demnach am 27. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Die Entwicklung des Spiels begann bereits vor Assassin's Creed Unity. Bayek wird nicht der einzig spielbare Charakter sein, allerdings wird um die anderen Figuren noch ein Geheimnis gemacht.

Auf eurer Reise werdet ihr an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeikommen, wie zum Beispiel der Sphinx oder dem sagenumwobenen Pharos-Leuchtturm von Alexandria. Dort soll es komplexere Rätsel als Schalterrätsel geben. Ist die Adrenalin-Leiste gefüllt, können besonders mächtige Angriffe ausgeführt werden.

Ihr könnt zwei Waffen gleichzeitig ausrüsten. Pfeile die stecken bleiben, können dem Inventar hinzugefügt werden.

Man sprintet nicht mehr auf Knopfdruck. Die Bewegungsgeschwindigkeit hängt nun davon ab, wie sehr man den Analog-Stick drückt.

Man wird wieder kriechen können.

NPCs werden einen Tag/Nacht-Zyklus haben. Sie essen, arbeiten und schlafen. Die rechten Schulter- und Trigger-Tasten werden für eure Angriffe genutzt.

Die linke Schultertaste erfasst ein Ziel. Die versteckte Klinge muss im Spielverlauf verbessert werden.

Es wird eine Levelgrenze von 40 geben, visuelle Anpassungen beeinflussen die Fähigkeiten aber nicht. So können gewöhnliche, seltene und legendäre Gegenstände gefunden werden, die beispielsweise Feinde vergiften oder in Brand setzen. Die Gegner werden allerdings nicht mehr nacheinander angegriffen.

Puzzles werden herausfordernd sein. Gladiatoren-Kämpfen in großen Arenen gehören wohl auch zum Spiel. Das sind Seher, Krieger und Jäger. Euch sollen keine Grenzen gesetzt werden.

Ubisoft hat zwar ein neues "Assassin's Creed" bestätigt, ohne aber irgendwelche Details zu nennen. Diese kommt offenbar mit dem Spiel, einem "Deluxe Pack", einem Season Pass und einem Steelbook. Ein Vorbesteller-Bonus wird in Form der Mission "Secrets of the First Pyramids" ebenfalls angeboten.

Related:

Comments

Latest news

Star Wars Battlefront 2: Erste Multiplayer-Map vorgestellt
Heute Abend wird Electronic Arts den kommenden SciFi-Shooter " Star Wars Battlefront 2" umfangreich vorstellen. " Star Wars Battlefront 2 " wird bekanntlich auf dem "EA Play"-Event gezeigt, das am 10.

Heidenheim verpflichtet Verteidiger Marnon Busch
Für die Bremer war er in der Spielzeit 2014/15 neunmal in der ersten Liga zum Einsatz gekommen. Dort verpasste Busch mit seinem Team jedoch den anvisierten Klassenerhalt in der 2.

Käsepulver rieselte auf Autobahn 44
Bei dem vermeintlichen Gefahrgut handelte es sich nämlich nur um getrockneten und gesalzenen Schafskäse in Pulverkonzentrat. Sie begann vor der Anschlussstelle Bad Wilhelmshöhe in Fahrtrichtung Kassel und endete auf dem Parkplatz Firnsbachtal.

Microsoft integriert Anti-Cheat-Funktion in Windows 10
Screenshots der Insider Preview zeigen neben gewohnten Features wie dem Game Mode oder Game-DVR auch den Game Monitor. Dies geht aus einer Vorschauversion (Preview Build 16199) des Betriebssystems hervor, berichtet die Seite Wccftech .

EU prüft Zusammenschluss von NXP und Qualcomm
Sie verwies dabei auf Chips, die in Mobilfunkgeräten wie Smartphones und in der Auto-Industrie verwendet werden. Der Spezialist für Mobilfunk- und Grafikchips will für die einstige Philips-Sparte insgesamt rund 38 Mrd.

Other news