Primera Division: Pepe: "Zidane? Verstehe manche Dinge nicht"

Weltmeister und Weltfußballer als Spieler inzwischen ein Trainer von Weltformat Zinedine Zidane. Nach dem Triumph über Juventus ließen ihn die Stars von Real Madrid hochleben

Nachdem Real Madrid keine Einigung mit Pepe bezüglich einer Vertragsverlängerung erzielen konnte, war ein Wechsel des Innenverteidigers beschlossene Sache. Der Portugiese wird Real nach zehn Jahren verlassen - wohin ist noch offen.

Die erfolgreiche Titelverteidigung von Real Madrid in der Champions League war nur wenige Stunden alt, die Feierlichkeiten über das ersehnte erste Double seit 59 Jahren noch nicht verklungen - und die Worte vom mächtigen Klub-Boss Florentino Perez vielleicht auch deshalb ungewohnt forsch. Trotz seiner geringen Erfahrung als Trainer gelang es Zidane mit seinem bescheidenen Auftreten, dem Gefühl für Realismus und der akribischen, zielstrebigen Arbeit, Real Madrid zu neuer Größe zu führen. "Ich habe mich im Januar entschieden, als ich gesehen habe, dass die Dinge nicht so laufen, wie ich es mir wünsche und dass das Verhalten des Vereins mir gegenüber nicht optimal ist". "Was Zidane mit Real Madrid gemacht hat, ist spektakulär". Zweimal traf Ronaldo beim 4:1 über Juventus Turin, kein anderer Spieler prägte das Finale so sehr wie der 32-Jährige. Der Portugiese hatte sich allerdings im April einen Rippenbruch zugezogen und fiel deswegen lange aus. "Es gibt viele Angebote, auch aus England", erklärte Pepe. "Zidane und Madrid wussten schon vor mir, dass ich gehe".

Related:

Comments

Latest news

Manuel und Nina Neuer heiraten in italienischer Kirche
Der Fußballstar und Welttorwart und die gebürtige Berlinerin, die Wirtschaft und Recht studiert, sind seit Längerem ein Paar. Jänner 2015 enthüllt. "Wir haben die Augen zusammen ausgesucht", hatte Neuer das Kennenlernen beschrieben.

Gewinnspiel "Born To Be Blue" mit Ethan Hawke
Was diese Darstellung aber unterschlägt, ist, dass der Musiker bekannt dafür war, seine Ehefrauen und Freundinnen zu schlagen. Genialer Musiker, schwierige Persönlichkeit: Ethan Hawke spielt die fragile US-Jazz-Ikone Chet Baker (1929-1988).

Britische Premierministerin May will neue Regierung bilden
Nach Einschätzung von Volkswirten ist ein harter Schnitt Großbritanniens mit der EU nach Mays Wahlschlappe vom Tisch. Labour-Chef Jeremy Corbyn , der ein starkes Ergebnis einfahren konnte, hat May zum Rücktritt aufgefordert.

Dragon Ball Fighters - 2.5D Fighter versehentlich angekündigt
Dabei handelt es sich um ein 2,5D-Fighting-Game, das weltweit Anfang 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird.

Nordirlands Unionisten-Partei DUP erhält Einfluss in London
Noch am Freitag begannen erste Gespräche über eine Minderheitsregierung der Tories mit Unterstützung der DUP. Juni geplanten Austrittsgespräche mit London beginnen könnten, schrieb Tusk bei Twitter .

Other news