Sport-Ticker Ex-Bayer-Trainer Schmidt wechselt nach China

Schmidt zieht es nach China

Der chinesische Club vermeldete den Trainerwechsel am Samstag.

Der ehemalige Trainer von RB Salzburg und Bayer Leverkusen wechselt nach China und unterschreibt bei Erstligist Beijing Guoan einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Anfang Juni war der bisherige Coach des aktuellen Tabellensiebten der chinesischen Super League zurückgetreten.

Juli wird Schmidt seinen Dienst in Peking antreten. Guoan liegt in der Liga nach zwölf Runden nur auf dem siebenten Platz, 16 Punkte hinter Spitzenreiter und Serienmeister Guangzhou Evergrande. Für Schmidt kommt es in Peking zum Wiedersehen mit Jonatan Soriano. "Für seinen Pressing-Stil, den er bei Red Bull Salzburg und Bayer Leverkusen hat spielen lassen, bekam er weltweite Anerkennung", schrieb der Verein in einem Statement. Auch bei der jüngsten 0:1-Niederlage gegen Chongquing gehörte er nicht zum Kader. Mit Roger Schmidt könnte sich für den Katalanen einiges zum Besseren wenden.

Schmidt war zuletzt bei den Holländern als möglicher Nationaltrainer gehandelt worden, sagte jedoch ab.

Related:

Comments

Latest news

Star Wars Battlefront 2: Erste Multiplayer-Map vorgestellt
Heute Abend wird Electronic Arts den kommenden SciFi-Shooter " Star Wars Battlefront 2" umfangreich vorstellen. " Star Wars Battlefront 2 " wird bekanntlich auf dem "EA Play"-Event gezeigt, das am 10.

Heidenheim verpflichtet Verteidiger Marnon Busch
Für die Bremer war er in der Spielzeit 2014/15 neunmal in der ersten Liga zum Einsatz gekommen. Dort verpasste Busch mit seinem Team jedoch den anvisierten Klassenerhalt in der 2.

Verdi plant erneut Warnstreiks im Südwest-Einzelhandel
Die Gewerkschaft fordert unter anderem ein Plus von 6 Prozent in einem ein Jahr laufenden Vertrag. In Dresden haben Beschäftigte im Einzelhandel die Arbeit niedergelegt.

Käsepulver rieselte auf Autobahn 44
Bei dem vermeintlichen Gefahrgut handelte es sich nämlich nur um getrockneten und gesalzenen Schafskäse in Pulverkonzentrat. Sie begann vor der Anschlussstelle Bad Wilhelmshöhe in Fahrtrichtung Kassel und endete auf dem Parkplatz Firnsbachtal.

EU prüft Zusammenschluss von NXP und Qualcomm
Sie verwies dabei auf Chips, die in Mobilfunkgeräten wie Smartphones und in der Auto-Industrie verwendet werden. Der Spezialist für Mobilfunk- und Grafikchips will für die einstige Philips-Sparte insgesamt rund 38 Mrd.

Other news