Verdi plant erneut Warnstreiks im Südwest-Einzelhandel

Leerstehende_Geschae_53707408

Ein Mann hat bei einem Warnstreik Trillerpfeife im Mund.

In Dresden haben Beschäftigte im Einzelhandel die Arbeit niedergelegt. Betroffen waren den Angaben zufolge erneut Kaufland, H&M und Esprit. Am Freitag war die erste Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ergebnislos vertagt worden. Es würde einen Reallohnverlust bedeuten.

Verdi bezeichnete das jüngste Angebot der Arbeitgeber - 1,5 Prozent mehr Geld für 2017, 1,0 Prozent für 2018 und jeweils 150 Euro als Einmalzahlung - als Provokation. Die Gewerkschaft fordert unter anderem ein Plus von 6 Prozent in einem ein Jahr laufenden Vertrag. Anfang Juli sollen die Verhandlungen weitergehen.

Related:

Comments

Latest news

May: Brexit-Verhandlungen beginnen in zehn Tagen
Großbritanniens Premierministerin Theresa May will die Verhandlungen über den EU-Austritt wie von Brüssel vorgeschlagen am 19. Die Zeit für die Austrittsverhandlungen werde angesichts der innenpolitischen Unklarheit in Großbritannien allerdings knapp.

Nordirlands Unionisten-Partei DUP erhält Einfluss in London
Noch am Freitag begannen erste Gespräche über eine Minderheitsregierung der Tories mit Unterstützung der DUP. Juni geplanten Austrittsgespräche mit London beginnen könnten, schrieb Tusk bei Twitter .

Jahn Regensburg verlängert Vertrag mit Hofrath
Bundesliga will ich die Klasse mit dem Jahn natürlich unbedingt halten. "Dafür werden wir alles geben". Aufsteiger SSV Jahn Regensburg setzt weiter auf Außenverteidiger Marcel Hofrath.

Linke wollen in Hannover Wahlprogramm beschließen
Bundesparteitag der Linken im Live-Stream: Die Linkspartei hat am Freitag in Hannover einen Bundesparteitag begonnen. Am Freitagnachmittag steht außerdem eine Rede der Parteivorsitzenden Katja Kipping auf der Tagesordnung.

Puten sterben bei Feuer in Mastbetrieb
Die Feuerwehr habe die Situation schnell in den Griff bekommen und Schäden am Gebäude verhindert, sagte eine Polizeisprecherin. In einer ersten Mitteilung hatte es noch geheißen, der Stall brenne komplett.

Other news