Bethesda kündigt Creation Club an

Bethesda kündigt Creation Club an

Auf der hauseigenen E3-Pressekonferenz am heutigen Morgen kündigten die Verantwortlichen von Bethesda Softworks nicht nur diverse neue Titel beziehungsweise Nachfolger an.

Wie ihr wisst, kommt The Elder Scrolls 5 - Skyrim auch auf die Nintendo Switch.

Der "Creation Club" wird ab dem Sommer 2017 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC verfügbar sein. Weitere Details zu diesem liefert euch der folgende Trailer, der im Zuge der Ankündigung veröffentlicht wurde.

Bethesda Softworks weiter: "Eure Lieblingswelten wurden gerade noch größer". Ähnlich wie in The Elder Scrolls V: Skyrim besitzen Schreie drei Stufen, die mit höherer Stufe immer mächtiger werden.

Creation Club wird von Bethesda Game Studios betreut, um sicherzustellen, dass alle dort angebotenen Inhalte problemlos funktionieren und mit Spielständen kompatibel sind. Der Creation Club ist eine Sammlung brandneuer Inhalte für Fallout 4 und Skyrim.

Related:

Comments

Latest news

Zeitung: AS Monaco will Wolfsburg-Keeper Benaglio
Der ehemalige Nationalkeeper der Schweiz kam 2008 von Nacional Funchal zum VfL, wurde mit dem Klub Meister und Pokalsieger. Der Keeper soll sich auf eine vorzeitige Auflösung seines bis 2019 ausgestellten Vertrags mit Wolfsburg geeinigt haben.

"Merkel-Plan": 300 Millionen Euro zusätzlich für Afrika
Mit diesem Geld sollen Berufsbildung und Beschäftigungsprogramme in Tunesien, Ghana und der Elfenbeinküste finanziert werden. Wichtigstes Kriterium für die Auswahl der Partnerländer seien deren Reformbereitschaft und "gute Regierungsführung" gewesen.

"Merkel-Plan": 300 Millionen Euro zusätzlich für Afrika
Mehrere afrikanische Staatschef nannten die Intiative der Kanzlerin einen "Merkel-Plan" für Afrika. Nichtregierungsorganisationen sehen den Fokus auf private Investitionen allerdings auch kritisch.

BKA nimmt Betreiber einer deutschsprachigen Darknet-Plattform fest
Damals hatte ein 18-Jähriger am Olympia-Einkaufszentrum in München neun Menschen getötet und sich dann selbst erschossen. Über das Forum soll auch der Kauf der beim Amoklauf in München im Juli 2016 eingesetzten Waffe abgewickelt worden sein.

Jessica Chastain: Endlich! Für Jessica Chastain haben die Hochzeitsglocken geläutet
Eine traumhaftere Kulisse als das Familienanwesen des Italieners in der Nähe von Venedig hätte man wohl kaum auswählen können. Für ihre Rolle als CIA-Agentin in " Zero Dark Thirty " war sie 2013 für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert.

Other news