Noel Gallagher spendet seine Tantiemen für die Manchester-Opfer

Noel Gallagher teilte lediglich einen Link Twitter ohne Kommentar.

Manchester. Wann immer der Song läuft, wird ab sofort Geld in den Hilfsfond für die Hinterbliebenen des Terroranschlags vom 22. Mai fließen. Wie das britische Magazin "NME" jetzt berichtet, spendet Ex-Oasis-Sänger Noel Gallagher (50, "Chasing Yesterday") alle Einnahmen aus den Tantiemen für die Familien der Opfer. Smart habe dem "Independent" zufolge auf dem Sender Radio X zu Noels Spende erklärt: "Ich habe heute herausgefunden, dass er sichergestellt hatte, dass alle Tantiemen an die Familien gehen, seit, Don't Look Back in Anger' spontan bei der Nachtwache auftauchte". Der Musiker wurde dafür stark kritisiert, sogar von seinem eigenen Bruder Liam. "Manchester, ich möchte mich für die Abwesenheit meines Bruders gestern Abend entschuldigen".

Liam Gallagher kritisierte seinen Bruder im Rückblick auf das Benefiz-Konzert für sein Fernbleiben scharf.

Neben Coldplay und Ariana Grande, die den Song "Don't Look Back in Anger" zusammen beim Benefizkonzert performten, traten weitere Stars wie Miley Cyrus, Justin Bieber, Katy Perry, Pharrell Williams, Robbie Williams und Take That auf. Und das schon vor dem emotionalen Benefiz-Konzert vor fünf Tagen! Auch der Nutzung von Oasis-Songs während des Konzerts hatte er zugestimmt.

Der Oasis-Hit "Don't Look Back in Anger" wurde seit dem Anschlag auf das Ariana Grande-Konzert in Manchester zu einer Hymne gegen den Hass und die Angst der Menschen in der englischen Stadt. Er hätte "in ein verfluchtes Flugzeug steigen und seine Songs für die Kids spielen können", twitterte er.

Related:

Comments

Latest news

Dishonored: Der Tod des Outsiders - Story-Erweiterung angekündigt
Bethesda hat " Dishonored: Der Tod des Outsiders " angekündigt, ein eigenständig lauffähiges Kapitel der " Dishonored "-Reihe". Weitere Informationen zu Dishonored: Der Tod des Outsiders findet ihr direkt bei Bethesda .

32,32 Prozent wählen Macrons Bündnis
Es wäre eine der grössten parlamentarischen Mehrheiten in der Geschichte von Frankreichs 1958 gegründeter Fünfter Republik. Merkel gratulierte dem 39-Jährigen zum "großen Erfolg seiner Partei" und sprach von einem "starken Votum für Reformen".

Auto | Uber-Verwaltungsrat: Maßnahmen nach Sexismus-Ermittlungen
Die Kapitalgeber von Uber räumen in der Führungsmannschaft auf, nachdem sich zuletzt einige Top-Manager daneben benommen haben. Jetzt möchte der Verwaltungsrat von Uber laut einem Medienbericht über eine Beurlaubung von Uber-Chef Travis Kalanick beraten.

Panik bei Jennifer Lawrence: Ihrem Privatjet versagen die Triebwerke
Für ihre Rolle in Silver Linings Playbook hat die junge Schauspielering 2013 sogar einen Oscar erhalten. Schreckmoment für Jennifer Lawrence: Ihr Privatjet musste wegen eines Triebwerkausfalls notlanden.

Federer könnte zum Start in Stuttgart auf Haas treffen
In Stuttgart startet er erstmals in diesem Jahr auf Rasen, um sich auf die Jagd nach seinem achten Wimbledon-Titel vorzubereiten. Der Schweizer Federer hat als Topgesetzter der mit 701 975 Euro dotierten Rasenveranstaltung zum Auftakt ein Freilos.

Other news