America's Cup: Neuseeland setzt sich gegen Großbritannien durch

Emirates Team New Zealand fliegt übers Meer Richtung Final

America's Cup einen Auftakt nach Maß gefeiert. 2013 war Neuseeland dramatisch im Finale an den Amerikanern gescheitert. Er erzielte im vierten Duell mit Neuseeland den ersten Punkt, liegt aber weiter mit 1:3 zurück.

Durch seinen 1:3-Rückstand steht Großbritannien allerdings weiter mit dem Rücken zur Wand.

Der viermalige britische Segel-Olympiasieger Ben Ainslie (40), der vor den Neuseeländern fuhr: "In 30 Jahren im Segelsport habe ich so etwas noch nie gesehen". Wer als erstes fünf Siege erreicht hat, zieht ins Finale ein. "Wir sind erstmals bei so viel Wind gesegelt, das war verrückt", sagte Ainslie bei BT Sports: "Glücklicherweise geht es allen im Kiwi-Boot gut, morgen kommen sie alle zurück". Dort wird vom 10. bis 12. Juni der Sieger ermittelt, der ab dem 17. Juni beim eigentlichen America's Cup startet. Das schwedische Team Artemis um Skipper Nathan Outteridge hatte mit vielen technischen Problemen zu kämpfen und muss am Mittwoch ebenfalls mindestens ein Rennen gewinnen.

Der neuseeländische Emirates-Katamaran war in einem Manöver in der Vorstartphase bei hohen Windgeschwindigkeiten außer Kontrolle geraten.

Related:

Comments

Latest news

Abgasmanipulation auch bei Porsche?
Von insgesamt 33.000 Macan-Modellen wurden inzwischen laut Porsche rund 26.000 nachgebessert. Ein Porsche-Sprecher wollte die Äußerungen des Ministeriums auf Anfrage nicht kommentieren.

Theresa Mays engste Berater treten nach Wahlschlappe zurück
Die DUP ist strikt gegen eine undurchlässige EU-Außengrenze zwischen Nordirland und Irland nach dem EU-Austritt der Briten. Sie habe gedacht, May benötige angesichts der Brexit-Verhandlungen "Diplomaten und keine Straßenkämpfer ", sagte Perrior.

Vier mutmaßliche Jihadisten in Norddeutschland festgenommen
Die Polizei nahm Mustafa K., Abdullah K., Sultan K. und Ahmed K.in den norddeutschen Städten Hamburg und Lübeck fest. Ihnen wird daher in dem Haftbefehl zudem die Begehung von Kriegsverbrechen zur Last gelegt.

Lage vor Relegations-Rückspiel in Braunschweig friedlich
Schiedsrichter Sascha Stegemann entschied auf Strafstoß für Wolfsburg und war damit an der Seite von Gomez der Buhmann des Abends. Mitten im Abstiegskampf total cool und zudem wie ein Mann von Welt aufzutreten, ist nicht jedem Fußballprofi vergönnt.

God of War: Sony zeigt neue Spielszenen auf der E3
Gezeigt wurde auf der Pressekonferenz von Sony reichlich Gameplay-Material, das Szenen mit Kratos und seinem Sohn offenbarte. Im Rahmen der Spielemesse E3 präsentiert Sony auf der hauseigenen Pressekonferenz neue Spielszenen zu God of War (2017 ).

Other news