CDU, Grüne und FDP räumen Konflikte ab

Koalitionsverhandlungen CDU und FDP in NRW einig- Vertrag am Freitag

Noch nicht abschließend entschieden ist die Ressortverteilung der neuen Landesregierung.

Die bisherigen fünf Verhandlungsrunden seien "konstruktiv, freundlich und auch locker" verlaufen, erklärte Löttgen. Außerdem müssen CDU und FDP sich noch auf den Zuschnitt und die Verteilung der Ressorts in einem schwarz-gelben Kabinett einigen.

Bei der Landtagswahl Mitte Mai war die rot-grüne Regierung um Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) abgewählt worden. Am Freitag wollen die Parteien den Jamaika-Vertrag unterschreiben, am 28. Juni Günther zum Ministerpräsidenten wählen. Vertreter von CDU, Grünen und FDP kommen zur womöglich letzten Verhandlungsrunde zusammen.

Umstritten ist nach wie vor die von der CDU versprochene Rückkehr aller Gymnasien zum Langsam-Abi G9.

Während sich die FDP in dem neuen Regierungsbündnis nicht mit ihrer Wahlkampfforderung nach allgemeinen Hochschulgebühren durchsetzen konnte, musste die CDU ihr Ansinnen nach Einführung einer anlasslosen Schleierfahndung aufgeben. Die Flüchtlings- und Integrationspolitik in Deutschland solle nicht weiter der Großen Koalition und CSU-Chef Horst Seehofer überlassen bleiben, sagte FDP-Verhandlungsführer Joachim Stamp.

Related:

Comments

Latest news

Theresa May mit nordirischen Unionisten grundsätzlich einig
Die angeschlagene britische Premierministerin Theresa May hat ihren früheren Rivalen Michael Gove in die Regierung geholt. May will ihr Land nicht nur aus der EU, sondern auch aus dem Europäischen Binnenmarkt und der Zollunion führen.

Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis
Der Bürgermeister von Plomari, Manolis Armenakas, sagte dem Sender ERT , einige alte und neue Gebäude seien beschädigt worden. In der Ortschaft Plomari auf Lesbos wurden mehrere Häuser schwer beschädigt, wie Augenzeugen im Fernsehen berichteten.

Merkel und Gabriel gratulieren Macron zum Wahlerfolg
Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz beglückwünschten Macron am Sonntagabend. "Sonst regiert in fünf Jahren Marine Le Pen".

Become Human zeigt sich im E3-Trailer
Marcus zettelt die Android-Revolution an und ihr müsst euch entscheiden, ob ihr diese gewalttätig oder pazifistisch vorantreibt. Im Video wird uns eine Person namens Marcus vorgestellt, bei der es sich um den Anführer Androiden-Rebellion handeln soll.

Wales: Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel - 4:1 gegen Juve
Und es kam noch schlimmer für die Italiener: Nach einer Flanke von Modric schaltet Ronaldo blitzschnell und schießt zum 3:1 ein. Zwei Minuten später wurde die Luft für die Weiß-Schwarzen aber ganz dünn, denn Cuadrado musste mit Gelb-Rot vom Feld gehen.

Other news