"Covfefe"-Gesetz soll Trumps Tweets archivieren"

Der Tweet sorgt im Netz für Spekulationen Bis heute ist unklar was Trump mit der Wortschöpfung „covfefe“ sagen wollte. Vermutlich war es ein Vertipper

Nun will der demokratische US-Kongressabgeordnete Mike Quigley COVFEFE sogar zum Gesetz erheben, wie Vocativ berichtet. Danach aber wurde der Tweet einfach gelöscht und der Beraterstab rund um Trump gab sich alle Mühe, aus #Covfefe einen Insiderjoke zu machen, der nicht nur absichtlich von Trump gepostet wurde, sondern auch noch eine geheime und nur für Eingeweihte zu entziffernde Bedeutung habe.

Nach dem mysteriösen 'covfefe'-Tweet von Donald Trump soll jetzt ein Gesetz die Archivierung von Twitter-Botschaften des US-Präsidenten regeln.

Schließlich sei diese Art der Kommunikation eines US-Präsidenten in der Geschichte beispiellos. Als Akronym für seinen am Montag vorgelegten Entwurf wählte Mike Quigley COVFEFE, ein unverständliches Wort, das Donald Trump einmal in einem Tweet benutzte. Dazu sollten sowohl die Botschaften, die unter dem Account @realDonaldTrump liefen, als auch die vom offiziellen Konto @POTUS verschickten Mitteilungen im Nationalarchiv gespeichert werden. Der Tippfehler "covfefe" ist seitdem ein geflügeltes Wort und fand schnell seinen Weg ins Urban Dictionary. Trump hatte sich wahrscheinlich vertippt, als er im Mai nachts twitterte: "Trotz der ständigen negativen Presse-covfefe". "Despite the constant negative press covfefe" (Trotz der anhaltend negativen Presse covfefe), hatte der 70-Jährige damals kurz nach Mitternacht geschrieben. Sein Sprecher Sean Spicer heizte die Spekulationen eher noch an, als er sagte: "Der Präsident und eine kleine Gruppe von Menschen wissen genau, was er sagen wollte".

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Termin für Brexit-Gespräche wackelt — EU-Kommissar
Nur bis Ende März 2019 läuft die Frist, ein Abkommen über die Trennung und die Eckpunkte der künftigen Beziehungen zu schließen. Der deutsche Christdemokrat erwartet nach der Wahl mehr Unsicherheit bei den Brexit-Verhandlungen.

Basketballschuhe von Michael Jordan für 190'000 Dollar versteigert
Nach dem Triumph schenkte Jordan die Schuhe einem elfjährigen Jungen, teilte das Auktionshaus SCP laut Nachrichtenagentur AFP mit. Bannister trug die Schuhe, als er 1954 als Erster in weniger als vier Minuten die englische Meile zurücklegte.

William und Kate kommen nach Hamburg
Immer häufiger schickt Queen Elizabeth II . 2016 flogen Charlotte und George dann in Kanada die Herzen zu. Juli reisen der Enkel der Queen und seine Ehefrau, die Herzogin von Cambridge, nach Hamburg , am 21.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news